Melanzanisalat mit Paradeisern

Zubereitungszeit
50 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
Beilagen, Salat, Vorspeisen, Vegan
melanzanisalatuedlweb

Zutaten

  • 1 Melanzani
  • 6 Paradeiser
  • 2 kleine Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Paradeismark
  • feingehackte Kräuter nach Belieben (besonders passend Oregano / Basilikum / Petersilie)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Öl
  • Balsamicoessig

Zubereitung

Die Melanzani im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 5-10 Minuten grillen.

Dann die Melanzani würfeln und klein hacken, die Paradeiser kurz in kochendem Wasser überbrühen, häuten, Kerne entfernen und wie Knoblauch und Zwiebeln ebenfalls klein hacken und zusammenmischen. Kräuter und Paradeismark beifügen.

Den Salat mit Pfeffer und Salz abschmecken, zuletzt Essig und Öl gut verrühren und vorsichtig unterheben. Anschließend den Salat 30 Minuten kühl ziehen lassen, vor dem Servieren eventuell noch mit Zucker abschmecken.

Weitere Informationen

Tomaten, Tomate Auberginen rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten