Mit Bio-Samen in die Gartensaison starten

Medieninformation: DIE UMWELTBERATUNG empfiehlt Pflanzen und Samen mit dem „biologisch gärtnern“-Gütesiegel. 21. März 2022

Keimling

Pflanzen aus Samen selbst zu ziehen, tut der Seele gut und ist ein schöner Einstieg in die neue Gartensaison. DIE UMWELTBERATUNG empfiehlt biologisches Gärtnern von Anfang an, und das Angebot von Bio-Samen für Gemüse, Kräuter und Blumen kann sich sehen lassen. Bezugsquellen für Samen, die das „biologisch gärtnern“-Gütesiegel tragen, sind auf www.biologischgaertnern.at/saatgut gelistet.

Samen und Pflanzen aus biologischer Landwirtschaft legen den Grundstein für bunte Blumenpracht und reiche Ernte. „Wer Pflanzen und Samen mit dem „biologisch gärtnern“- Gütesiegel kauft, tut damit den Bienen, der Umwelt und der eigenen Gesundheit Gutes“, erklärt Manuela Lanzinger, Gartenexpertin von DIE UMWELTBERATUNG.

Große Sortenvielfalt

Biologische Samen und Jungpflanzen werden ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Spritzmitteln und mineralischen Kunstdüngern gewonnen. Auch gentechnische und biotechnologische Methoden sind in der biologischen Pflanzenzucht nicht erlaubt. Die Vielfalt und der Erhalt alter Sorten sind von großer Bedeutung: Viele Bio-Betriebe bieten Sorten an, die früher traditionell angebaut wurden und jetzt nur mehr selten erhältlich sind.

Rückstandsfrei

Das „biologisch gärtnern“-Gütesiegel garantiert, dass bei der Produktion von Saatgut und Pflanzen nur solche Mittel zum Einsatz kommen, die in der biologischen Landwirtschaft erlaubt sind – damit die Produkte frei von Pestizidrückständen sind. Das ist nicht nur ein Beitrag zu Gesundheit und Umweltschutz, sondern auch zum Schutz der Bienen.

Weitere Informationen

Einkaufsquellen für Samen und Pflanzen mit dem „biologisch gärtnern“-Gütesiegel sind auf www.biologischgaertnern.at/saatgut zu finden.

Sämtliche Produkte von Blumenerde über organischen Dünger bis zu biologischen Pflanzenschutzmitteln sind in der „biologisch gärtnern“-Produktdatenbank zu finden: www.biologischgaertnern.at

„biologisch gärtnern“ ist ein Kooperationsprojekt von EASY-CERT services Betriebsmittelbewertung, biohelp Garten & Bienen und DIE UMWELTBERATUNG.

Individuelle Beratung zum biologischen Gärtnern bietet DIE UMWELTBERATUNG an ihrer Hotline, Tel. 01 803 32 32.

Sabine Seidl
Sabine Seidl

DIin Sabine Seidl
DIE UMWELTBERATUNG

Telefon: 01 803 32 32 - 72
mobil: 0699 189 174 65
sabine.seidl@umweltberatung.at

Das Foto ist zur Verwendung freigegeben, wenn im Beitrag DIE UMWELTBERATUNG erwähnt und die Fotoquelle angeben wird. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein hochauflösendes Bild benötigen.

Presseaussendungen abonnieren

DIE UMWELTBERATUNG ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Stadt Wien - Umweltschutz.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen