Mitarbeiter*in gesucht: Energieberatung/Projektkoordination für den Fachbereich Bauen/Wohnen/Energie

Wir suchen eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in für die Stelle "Energieberatung/Projektkoordination für den Fachbereich Bauen/Wohnen/Energie", 32 Wochenstunden

Puzzle mit fehlendem Teil

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Fachberatung zu energieeffizientem und ökologischem Bauen und Sanieren, Nutzer*innenverhalten zum Energiesparen und Schimmelvermeidung
  • Vorträge, Workshops, Schulungen für Erwachsene und Jugendliche zum Thema Energienutzung
  • Akquise, Planung und Durchführung von Projekten im Bauen/Wohnen/Energiebereich
  • Durchführung von Sanierungs- und Neubauberatungen, Unterstützung bei Betriebsberatungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Beratungsunterlagen und Informationsbroschüren
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Interviews, Erstellung von Artikeln für Medien, etc.)

Sie verfügen über folgende Kompetenzen:

  • Erfahrung in der Beratung von Privatpersonen und Betrieben
  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Energieberater/in nach ARGE EBA-F-Kurs (oder vergleichbare Ausbildung)
  • Beratungserfahrung mit Personen in prekären finanziellen Verhältnissen von Vorteil
  • Erfahrung mit Projektkoordination, Einreichung und Abwicklung von Projekten
  • praxisbezogene Kenntnisse in den Bereichen Bauen/Wohnen (Neubau und Sanierung) und/oder Energie (Heizungs-, Lüftungstechnik, erneuerbare Energien)
  • HTL-, Fachhochschul- oder Universitätsabschluss im Fachgebiet
  • mindestens 1 Jahr Berufspraxis
  • Fähigkeit zum selbständigen, konzeptionellen und systematischen Arbeiten
  • Pädagogische und didaktische Fähigkeiten erwünscht
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Humor
  • Bereitschaft zu öffentlichen Auftritten in Printmedien, Funk und Fernsehen erwünscht
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Unser Angebot: Mitarbeit in einem kollegialen, lebendigen Team; selbständiges Arbeiten mit Raum für eigene Ideen, abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Sinn und Perspektive.

Sie erwarten folgende Rahmenbedingungen:

  • Anstellung auf Basis von 32 Wochenstunden
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen KV BABE VB 5, Bruttogehalt je nach anrechenbaren Vordienstzeiten € 2.615,28 bis € 2.942,13 für 38 Wochenstunden
  • Möglichkeit zur internen Weiterbildung
  • Voraussichtlicher Dienstbeginn 15. November 2021

Wenn wir mit dieser Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne an unseren Zielen mitarbeiten wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis 24.9.2021 per E-Mail an bewerbungen@vhs.at

Die Wiener Volkshochschulen stehen für Chancengleichheit und Diversität. Wir freuen uns deshalb auch über Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und Menschen mit Behinderung.

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ab 25. Mai 2018: Bitte geben Sie uns im Zuge der Übermittlung Ihrer Bewerbung bekannt, ob Sie mit der Weiterleitung an interne personalsuchenden Stellen bzw. einer Wiedervorlage einverstanden sind. Eine Wiedervorlage erfolgt bei zu neu besetzenden Positionen bei entsprechender Eignung und ermöglicht damit eine direkte Kontaktaufnahme durch die Wiener Volkshochschulen GmbH. Nach Ablauf der sechsmonatigen Speicherdauer werden Ihre Daten automatisch gelöscht.

Weitere Informationen

Die VHS Wien ist als größte gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung in Wien ein wesentlicher Bestandteil der Bildungs- und Kulturlandschaft dieser Stadt. DIE UMWELTBERATUNG ist eine spezialisierte Einrichtung der Wiener Volkshochschulen GmbH die die Angebotspalette im Bereich Klima- und Umweltschutz ergänzt und erweitert.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen