Dinkelschmarrn-mKupka-dieumweltberatung-web

Hier werden "natürlich gut Teller" serviert

Seit 2010 werden Gerichte mit biologischen, regionalen, saisonalen Lebensmitteln nach den Kriterien des "natürlich gut Teller " in verschiedenen Kantinen und Einrichtungen der Stadt Wien serviert.

Koeche-Mariahilf

Küchenchefs im Portrait

Kristijan Roskic, arbeitet seit 1. Mai 2012 als Küchenchef im Haus MARIAHILF des Kuratorium Wiener-Pensionisten-Wohnhäuser.

johann-dirtl2

Küchenchefs im Portrait

Johann Dirtl ist seit 1998 im Therapiezentrum Ybbs tätig, seit 2008 leitet er die Küche.

Kopie-Schmidt_Foto

Küchenleiterinnen im Portrait

Christina Schmidt leitet die Küche im Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel und ist eine Pionierin der ökologischen Speisenplanung.

martin-schmid

Küchenchefs im Portrait

Martin Schmid, Betriebsleiter im Haus Schmelz, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, er ist ein Pionier im Projekt "natürlich gut Teller", denn er hat als einer der ersten die Kriterien des "natürlich gut Teller" in die Praxis umgesetzt.

Jasmine-Schreiber

Köchinnen im Portrait

Jasminé Schreiber, Assistentin der Bereichsleitung Gastronomisches Management im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

MiacGordana

Küchenchefinnen im Portrait

14 Jahre lang führte Gordana Miac zwei Restaurants in Wien. Danach legte sie die Lehrlingsausbildnerprüfung ab und absolvierte die Ausbildung zur Küchenmeisterin. Seit September 2012 ist sie Sous-Chefin im Haus Rudolfsheim.

Peter_Loescher

Küchenchefs im Portrait

„Was mir besonders wichtig ist? Ehrliches Essen – natürliche Produkte, hausgemachte Speisen und der Erhalt von traditionellen Gerichten.“ Peter Löscher, Küchenchef im Pensionisten-Wohnhaus Schmelz seit 2006.

RobertJoachim

Küchenchefs im Portrait

Robert Joachim - von der Kajüte in die Küche des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser.

TommiHirschTeam-web

Küchenteams im Portrait

Das Team von Tommi Hirsch Catering bietet seit 2013 dreimal wöchentlich innovative vegetarische Gerichte nach den Kriterien des "natürlich gut Teller" an.