Nudeln mit Porree

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, vegetarisch
Porree

Zutaten

  • 40 dag Tagliatelle
  • 2 - 3 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Stück Sellerie
  • 3 Stangen Porree (Lauch)
  • 1 - 2 EL Mehl
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • Sojasoße
  • Saft 1/2 Bio-Zitrone
  • 1 1/2 Becher Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Tagliatelle in Salzwasser mit etwas Olivenöl bissfest garen, abgießen, abschrecken, gut abtropfen lassen. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die geschälte, gehackte Zwiebel darin glasig anschwitzen, fein gewürfelte Karotten und Sellerie, in Streifen oder Ringe geschnittenen Porree dazugeben und kurz mitschwitzen lassen. Mit Mehl stauben und mit Gemüsebrühe, Sojasoße, Zitronensaft und Schlagobers auffüllen und bei mäßiger Hitze köcheln lassen. Nudeln unterheben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und sofort servieren.

Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Rezeptesuchbild

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit mit regionalen und biologischen Zutaten.

palatschinken-grundrezept-1-quer-3-web-cornelia-seirer-die-umweltberatung

Vegane Palatschinken - Grundrezept

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
8 Stück
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Jause, Kinder, Süßspeise, Vorspeisen, vegan

Gegrillter Tofu verziert mit Frühlingszwiebeln und Chilis

Gegrillter Tofu

Zubereitungszeit
15 Minuten plus 15 Minuten zum Einwirken der Marinade
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Jause, Kinder, Vorspeisen, vegan

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen