Ostereier - Bio und natürlich gefärbt!

DIE UMWELTBERATUNG empfiehlt dem Osterhasen Bio-Eier und Naturfarben

Cover_ostereierfaerben

In Österreich werden jährlich ca. 1,8 Milliarden Eier verbraucht. Obwohl die Verpackungen bunte Bilder von glücklichen Hühnern am Bauernhof zeigen, stammen nach wie vor 68 % der konsumierten Eier aus Käfig- und Bodenhaltung. Welche Unterschiede es in den Haltungsformen gibt und wie Sie ganz leicht ein Bio- oder Freilandei erkennen können, hat DIE UMWELTBERATUNG übersichtlich für Sie zusammengefasst. Mit den zusätzlichen Tipps und Tricks zum umweltfreundlichen Eierfärben, braucht sich Ihr Osterhase nicht mehr zu verstecken.

 

Infoblatt
Februar 2008
"die umweltberatung" - VHS Wien

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG

+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at