Palatschinken mit Kohl-Karotten-Gemüse

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
palatschinkenkohluedlweb

Zutaten

Teig

  • 15 dag Weizenvollkornmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Koriander
  • 1/8 l Milch
  • 1/8 l Bier
  • 1 Ei
  • Sonnenblumenöl (zum Backen)

Fülle

  • 25 dag Kohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 5 EL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Kümmel
  • 1 Prise Koriander
  • 25 dag Karotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 dag Crème fraîche
  • 3 dag Bergkäse

Zubereitung

Für den Teig Vollkornmehl, Salz, Koriander, Milch und Bier verrühren, abgedeckt ca. 30 Minuten quellen lassen. Für die Fülle Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und Kohl in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten und Kohl zugeben. Gemüsebrühe, Kümmel, Koriander, Pfeffer und Salz zugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.

Karotten putzen, waschen, würfelig schneiden, darunter mengen und weitere 5 Minuten dünsten. Crème fraîche und geriebenen Bergkäse zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. In den Teig das Ei einrühren und 6 bis 8 Palatschinken in etwas Sonnenblumenöl ausbacken, Gemüsefülle darauf verteilen und einrollen.

Weitere Informationen

Kind rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten