www.umweltberatung.at

Pfeffersteaks vom Grill

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Fleisch
Messer, Gabel und Teller

Zutaten

  • 4 Filetsteaks à ca. 20 dag
  • 4 EL Weizenkeimöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • bunter gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 TL Kren
  • 1 EL scharfer Senf
  • 1 TL Curry
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Den Knoblauch schälen, pressen und mit dem Öl verrühren. Die Marinade pfeffern und die Filetstücke mit der Hälfte der Marinade marinieren. Gekühlt einige Stunden stehen lassen. Vor dem Grillen die Steaks abtropfen lassen und salzen. Die restliche Marinade nun mit dem geriebenen Kren, dem Paradeismark, dem Curry und dem fein geschnittenen Schnittlauch verrühren und zum Abschluss über die fertig gegrillten Steaks verteilen.


Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen