Pfirsich-Tarte

Zubereitungszeit
90 Minuten inkl. 1 Stunde Rastzeit für den Teig
Rezept für
1 Tarteform
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Süßspeise, Vegetarisch
pfirsichtarte_michaela_knieli_umweltberatung.JPG

Zutaten

Teig

  • 150 g Vollkornmehl
  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 120 g Topfen, 20 % Fett
  • 1/2 TL Salz

Füllung

  • 500 g Pfirsiche, in Spalten geschnitten

Zubereitung

Mehl und Salz vermischen, die Butter in kleine Stücke schneiden. Butter, Topfen und Mehl zu einem Teig kneten, zugedeckt im Kühlschrank mind. eine Stunde rasten lassen.

Pfirsiche waschen und in Spalten schneiden.

Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Den Teig in einer gefetteten Form mit einem Pizzateigroller auswalken oder mit den Händen in die Form drücken. Die Pfirsiche auf den Teig geben und circa 25 - 30 Minuten backen.

Tipp: Die Pfirsiche können auch durch Apfelspalten ersetzt werden!

Weitere Informationen

Schafkäse, Feta, Mürbteig, Mürbeteig, Quiche, Brennnessel, Spinat

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten