Pikante Kürbiswürfel

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst
Schlagworte
Beilagen, Vegan
Kuerbis_gWittner_dieumweltberatung_web

Zutaten

  • 1 kg Kürbis
  • 1/4 l Weißweinessig
  • 1/4 l Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Salz
  • 6 Nelken
  • 1 EL Senfkörner
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Bio-Zitrone (Saft)

Zubereitung

Kürbis schälen, entkernen, in 2 cm große Würfel schneiden, mit Essig übergießen un dzugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen (das Kürbisfleisch bleibt dadurch fest). Am nächsten Tag Würfel abseihen und mit Zucker, Salz, Wasser und den Gewürzen bissfest garen. Kürbiswürfel abschöpfen und in die vorbereiteten Gläser füllen. Den Sud noch einmal aufkochen, Zitronensaft zufügen und den heißen Sud über die Früchte gießen. Gläser sofort verschließen und kühl lagern.
Tipp: Die eingelegten Kürbiswürfel passen gut zu Fleischspeisen.

Weitere Informationen

Senfkörner, Thymian, Weißweinessig, Kürbis, Nelken rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten