www.umweltberatung.at

Putenschnitzel mit Spinat

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer
Schlagworte
Hauptspeisen, Fleisch
Messer, Gabel und Teller

Zutaten

Zubereitung

Putenschnitzel in Öl auf beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern und zugedeckt ruhen lassen; in dieser Pfanne den poschierten Blattspinat (oder gefrorener) mit Knoblauch und Salz kurz durchdünsten; Spinat wieder aus der Pfanne geben.
Nun die Schnitzel in die Pfanne geben, mit einem Eßlöffel Sauerrahm bestreichen, Blattspinat darauf geben und mit der Scheibe Käse abdecken, auf kleiner Flamme zugedeckt am Herd lassen bis der Käse geschmolzen ist.
In der Zwischenzeit den Vollkorntoast toasten; wie folgt anrichten: 1 Scheibe Toast, Schnitzel darauf mit der zweiten Scheibe die diagonal durchgeschnitten ist belegen und mit einem Salatblatt garnieren, dazu kann man eine Kräutersoße reichen.


Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen