Räuberspieß

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
HauptspeisenFleisch
EarchivGemuesespiess

Zutaten

  • 500 g Schweinsfilet
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 Bd. Dill
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 Prise Salbeipulver
  • 2 Lorbeerblätter
  • schwarzer Pfeffer
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/8 l Sojaöl
  • Zucker
  • Senf
  • 4 Paradeiser
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 8-12 große Champignons
  • 4 Lorbeerblätter
  • Salz

Zubereitung

Das Fleisch säubern und in gleich dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch häuten und fein hacken. Die gehackten Kräuter und Gewürze zugeben. Mit dem Wein sowie mit dem Öl verrühren. Über das Fleisch gießen und über Nacht durchziehen lassen.
Die Paradeiser halbieren. Paprika putzen und in Stücke teilen. Die Zwiebeln häuten und vierteln. Die Champignons putzen. Alles mit dem Fleisch abwechselnd auf Spieße stecken, mit der Marinade einpinseln und etwa 15 Minuten grillen.
Dabei öfter wenden und mit der Marinade bestreichen. Die fertigen Spieße salzen.

Weitere Informationen

Rosmarin, Schweinefilet, Knoblauch, Lorbeer, Weißwein, Salbei, Dill, Soja, Champignons, Tomate, kinder

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten