Erstellung der Broschüre: Selbst gemacht? Ja, aber ökologisch!

Im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft erstellte DIE UMWELTBERATUNG eine umfassende Broschüre zum ökologischen Heimwerken.

cover_selst_gemacht

DIE UMWELTBERATUNG hat seit ihrer Gründung im Jahr 1988 unzählige Kundinnen und Kunden zum Heimwerken beraten. Das Wissen aus den Beratungen wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft in einer 90-seitigen Broschüre gebündelt. Sie gibt Informationen zu Farben, Lacken, Klebern und Tapeten. Umfassende Kapitel sind auch den Themen Fußböden und Platten für den Innenausbau gewidmet. Tipps zu Montageschäumen, Fliesen, Fugenmassen und weiteren Hilfsmitteln für das Heimwerken runden die Informationeen ab.

Natürlich Materialien: der Gesundheit zuliebe

Viele Heimwerkerprodukte enthalten chemische Stoffe, die der Gesundheit schaden. In der Broschüre werden  unabhängige Gütesiegel vorgestellt und bewertet. Diese Gütesiegel helfen bei der Auswahl ökologischer, gesundheitsschonender Produkte.

Erste Auflage schon vergriffen

Die erste Auflage der Broschüre war innerhalb kurzer Zeit vergriffen. 2016 wird an der Neuauflage gearbeitet.

Harals Brugger

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte

DI (FH) Harald Brugger MSc 
DIE UMWELTBERATUNG

harald.brugger@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at