Wear(a)ble

Im Fokus des Projektes „Wear(e)able – best dressed sustainably“ standen Kunststoffe in Textilien und plastikfreie Alternativen in der Kleidung

Laufzeit: 2020

Wearable Logo

Für die Arbeit mit Jugendlichen erarbeitete das Projektteam Lernmaterialien, um die negativen Auswirkungen der Kunstfasern bewusst zu machen 
und Alternativen aufzuzeigen. DIE UMWELTBERATUNG hatte im Projekt die Aufgabe, die Inhalte der Lernmaterialien zu überprüfen und deren Qualität zu sichern. Das ERASMUS+ Projekt wurde im Auftrag des "bit schulungscenters" durchgeführt.

Michaela Knieli
Michaela Knieli

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte

Maga. Michaela Knieli
DIE UMWELTBERATUNG

michaela.knieli@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen