ENPOR gegen Energiearmut

Menschen, die Probleme haben, ihre Energierechnung zu bezahlen, leiden an Energiearmut. Das Projekt ENPOR hat zum Ziel, Energiearmut im privaten Mietsektor sichtbar zu machen und Programme und Maßnahmen zur Förderung von Energieeffizienz zu testen, um die Energiearmut zu mildern.

Laufzeit: 2021 bis heute

Symboldbild Energiesparen

Organisationen aus 7 europäischen Ländern arbeiten in diesem Projekt zusammen. DIE UMWELTBERATUNG und die Österreichische Energieagentur 
(Austrian Energy Agency) arbeiten an Informationsbroschüren zu den Themen Strom, Warmwasser, Heizen und Kühlen. Die Infomaterialien werden 
niederschwellig, mit wenigen Worten und klaren Bildern praktische Tipps zum Energiesparen geben. 

Eva-Marieke Lems
Eva-Marieke Lems

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte

Eva-Marieke Lems
DIE UMWELTBERATUNG

service@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen