www.umweltberatung.at

Reisifleisi - Reisröllchen mit Dörrzwetschken im Speckmantel

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Vorspeisen, Fleisch
Reisfleisi

Zutaten

Reisröllchen

  • 200 g Rundkornreisreste gekocht
  • 1 Pkg. ca. 200 g Dörrzwetschken
  • 150 g Hamburgerspeck geschnitten
  • Backpapier zum Einrollen
  • Öl zum Ausbacken

Garnitur

  • Salatblätter
  • Petersilienblätter

Zubereitung

Gekochten Reis ca. 1 cm hoch und rechteckig auf Backpapier auftragen. Dörrpflaumen in einer Reihe in der Mitte auflegen und mit dem Reis umhüllen, sodass eine Rolle entsteht.
Reisrolle in ca. 4 cm Röllchen schneiden und mit 1-2 Specktreifen umwickeln.

In heißem Fett rundum knusprig braten.

Je 2 Röllchen auf einem Teller anrichten und mit Salat- und Petersilienblatt garnieren.
 

Dieses Rezept wurde eingereicht bei dem Creative Cooking Contest "Oida koch!".
 

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen