www.umweltberatung.at

Repair und DIY: Initiativen gründen

Von der Gründung eines Repair Cafes bis zum Aufstellen eines offenen Bücherschrankes finden Sie hier Unterstützung. Holen Sie sich Information und Inspiration für Ihre Initiative!

Facebook
Repair-Cafe

Ob reparieren, tauschen, teilen oder selbermachen: Um eine Initiative dazu auf die Beine zu stellen, sind gute Ideen und die Erfahrungen aus anderen Projekten gefragt. Wir bieten Ihnen Informationen zur Planung und Durchführung von einmaligen Aktionen genauso wie von langfristigen Einrichtungen. Links zu Best Practice-Beispielen, Checklisten und Erfahrungsberichten erleichtern Ihnen den Start.

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen für Ihr Vorhaben!

offener Bücherschrank

Offener Schrank und Tauschbox

Prall gefüllt mit Dingen zur freien Entnahme, ist ein offener Schrank ein kleines Paradies zum Stöbern. Wenn Sie in ihrer Umgebung einen offenen Schrank installieren möchten, finden Sie hier viele Informationen dafür. Wir wünschen ein reges Geben und Nehmen!

gegenstaende-bunt

Leihläden

Dinge auszuborgen statt sie zu besitzen, ist platzsparend und zeitgemäß. Leihläden haben das Angebot dafür. Planen Sie ihr eigenes Leihladen-Projekt? Hier finden Sie Infos zur erfolgreichen Umsetzung.

Materialbörse

Zentren für Gebrauchtmaterial

Was eine Person nicht mehr braucht, kann für eine andere noch nützlich sein. In Materialzentren werden gebrauchsfähige Materialien gesammelt und weitergegeben. Sie möchten selbst ein Materialzentrum aufbauen? Hier finden Sie Infos zur Planung und Umsetzung – viel Erfolg!

offene Werkstatt

Offene Werkstätten

Nach Herzenslust reparieren oder produzieren – dafür bieten offene Werkstätten die optimale Infrastruktur. Für die Organisation einer offenen Werkstätte finden Sie hier wertvolle Informationen. Wir wünschen Ihnen, dass es ein belebter, kreativer Ort wird!  

Workshop

Repair- und DIY-Workshops

Bei Repair- & Do-it-yourself-Workshops vermitteln Expert*innen nützliche Fertigkeiten fürs tägliche Leben und regen die Kreativität an. Wer solche Workshops organisieren möchte, bekommt hier praktische Tipps dazu. Viel Spaß beim Konzipieren und beim gemeinsamen Werkeln!

repair_cafe

Repair Cafes

Etwas Kaputtes selbst erfolgreich zu reparieren, macht stolz und glücklich. Repair-Cafés unterstützen dabei tatkräftig. Wenn Sie ein Repair-Café gründen möchten, finden sie hier praktische Informationen dazu. Wir wünschen viel Freude beim Austüfteln und bei der Umsetzung!

RNW Festival

Repair- und DIY-Veranstaltungen

Reparieren, Selbermachen und Secondhand liegen im Trend. Vom Workshop im kleinen Rahmen bis zum großen Straßenfest gibt es viele Möglichkeiten, Menschen dafür zu motivieren. Hier finden Sie praktische Tipps zur Vorbereitung und Durchführung Ihres Events. Ob groß oder klein, gehen Sie es nachhaltig an! Viel Spaß!

Förderhinweis „Repair und Do-it-yourself Urbanism“

Facebook
Logos von Stadt der Zukunft, BMVIT, FFG

Das Projekt „Repair und Do-it-yourself Urbanism“ wird im Rahmen von Stadt der Zukunft gefördert. Stadt der Zukunft ist ein Forschungs- und Technologieprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie. Es wird im Auftrag des BMVIT von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik ÖGUT abgewickelt. Der Eigenmittelanteil von DIE UMWELTBERATUNG wird aus der Basisfinanzierung der Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22 bereitgestellt.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen