Risotto mit Borretsch

Zubereitungszeit
35 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 1/8 l trockener Weißwein
  • 1/2 l Suppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Spinat
  • 1-2 Bund Borretsch (möglichst mit Blüten)
  • 75 g Pignoli
  • 3-4 EL frisch ger. Parmesan

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, klein würfeln und in einem Topf in Butter und Öl glasig werden lassen. Den Reis einrühren bis die Körnchen von einem Fettfilm überzogen sind. Nach und nach Wein und Suppe zugießen. Der Reis sollte stets die Flüssigkeit aufgenommen haben, bevor nachgegossen wird. Salzen, pfeffern. Den gewaschenen Spinat grob hacken und unter den fast fertigen Reis rühren. Alles bei schwacher Hitze einige Minuten garen. Abschmecken, ev. mit gerösteten Pinienkernen, Parmesan und Borretschblüten bestreut servieren.

Weitere Informationen

Risotto, Borretsch rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten