www.umweltberatung.at

Rosen-Kirschenmarmelade

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer
Schlagworte
Konservierung, Vegan
Kirschen

Zutaten

  • 4 Rosenblüten
  • 1 kg entsteinte Kirschen
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • 2 Bio-Zitronen

Zubereitung

Die Blütenblätter der Rosen vom Blütenkopf abzupfen und in feine Streifen schneiden. Die entsteinten Kirschen mit dem Gelierzucker vermengen und unter ständigem Rühren in einem großen Topf erhitzen. Nach dem ersten Aufwallen weitere 5 Minuten kochen lassen. Den Zitronensaft zusammen mit den Rosenblätter zur Marmelade geben und gut durchrühren. Die Marmelade noch heiß in saubere Gläser füllen und auf den Kopf gestellt abkühlen lassen. Die Marmelade sollte innerhalb von zwei Wochen konsumiert werden, da die Rosenblätter nur gute zwei Wochen haltbar sind.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen