Salbeignocchi

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegan
P1100423.JPG

Zutaten

  • 1 kg mehlige Erdäpfel

  • 200 g Mehl

  • 1 Ei

  • Salz

  • 30 g Butter, 4 EL Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung

Salbei waschen, grob hacken und in Butter-Olivenölmischung anbraten. Erdäpfel dämpfen, schälen und durch Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Ei, Salz einen Teig kneten. Fingerdicke Rollen machen. 2 cm lange Stücke schneiden, mit Gabel andrücken, auf bemehlte Arbeitsplatte legen.

Großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, Gnocchi darin etwa 4 Min. garziehen lassen. Anschließend mit dem Salbei kurz anbraten.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG

+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten