Scharfe Bohnensuppe

Zubereitungszeit
70 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Suppe, Vegetarisch

Zutaten

  • 200 g schwarze Bohnen
  • 3/4 l ungesalzene Gemüsesuppe
  • einige Zweige Bohnenkraut
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Nelken
  • Wacholderbeeren
  • Pfefferkörner
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 50 g Lauch
  • 1 kl. Pfefferoni
  • 2 EL hochwertiges Pflanzenöl
  • Essig nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Crème fraîche

Zubereitung

Die Bohnen über Nacht in der Suppe einweichen und am nächsten Tag mit Bohnenkraut, Lorbeer, Nelken, Wacholder und Pfefferkörnern 40-50 Minuten in gesalzenem Wasser kochen. In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel fein hacken, Karotten und Lauch putzen, würfeln. Pfefferoni entkernen, fein hacken. Das Gemüse in Öl anrösten und ca. 15 Minuten bevor die Bohnen gar sind, beigeben. Abschmecken und mit einem Tupfer Créme fraîche servieren.

Tipp: Mit Brot oder Gebäck genossen ist die Suppe eine vollwertige Hauptmahlzeit!

Weitere Informationen

schwarze Bohnen, Pfefferoni, Gemüsebrühe Porree, Silvester 

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten