www.umweltberatung.at

Schnelles Essen ohne Palmfett

Umweltberaterin Michaela Knieli is(s)t eine Woche lang auf Palmöldiät:
Tag 2 - Tiefkühlgemüse

Facebook
Mangold mit Zitronenöl

Der stressige Büroalltag lässt nicht viel Zeit für g'sundes Essen, doch Gemüse muss auf den Tisch. Wenn´s ganz schnell gehen soll, steht auch manchmal tiefgekühltes Röstgemüse auf dem Plan. Meinem strengen Blick auf die Zutatenliste ist das Palmfett in der vorgewürzten Gemüsemischung nicht entgangen.

Macht nix - auch frisches kann ganz schnell gehen:

Ich wasche und blanchiere frischen Mangold und würze ihn mit Zitronenöl. Dazu gibt´s ein paar Würfel Schafskäse und frisches Weißbrot.

Morgen gibt´s dann Ofengemüse, auch das kostet nur 10 Minuten Arbeit: Schnell Paprika, Paradeiser, Zuchini waschen, grob schneiden mit Paprika, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und bei 180 °C eine Stunde in den Backofen.

Mmmmh - den Regenwald schützen schmeckt mir!

Mehr Infos zur Palmöldiät

Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen