Schwarzwurzeln in Backteig

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
schwarzwurzelgebackenuedlweb

Zutaten

  • 1 1/2 kg Schwarzwurzeln
  • Saft einer Bio-Zitrone
  • Prise Salz
  • 1 Bd. Petersilie
  • 250 g glattes Mehl
  •  200 ml Milch
  •  180 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 4 dag Butter
  • Sonnenblumenöl (zum Ausbacken)

Sauce

  • 1/4 l Gemüsefond
  • 1/8 l Sauerrahm
  • 1/8 l Joghurt
  • 2 dag Mehl
  • etwas Saft einer Bio-Zitrone
  • 6 dag rote Rüben
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Schwarzwurzeln putzen, kurz in heißem Wasser kochen, abseihen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. In fein gehackter Petersilie wenden. Für den Backteig Eier trennen. Dotter, Milch, Mehl, Wasser und eine Prise Salz verrühren und zerlassene Butter in den Teig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Schwarzwurzeln durch den Backteig ziehen, in heißem Sonnenblumenöl schwimmend goldgelb backen.
Für die Rübensauce Gemüsefond zum Kochen bringen, Sauerrahm mit Mehl glatt rühren, Fond damit binden und etwas aufkochen lassen. Joghurt und pürierte rote Rüben zufügen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Schwarzwurzeln mit Rübensauce und Salzerdäpfeln servieren.

Weitere Informationen

Bierteig

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten