www.umweltberatung.at

Sesam-Tofuecken auf Karottengemüse

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
EubKupka2007Karotten4web

Zutaten

  • 20 dag Dinkelreis
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Kohlrabi (à 30 dag)
  • 1/2 kg Karotten
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1/4 kg Tofu
  • 1 Ei
  • 10 dag Sesamsamen
  • 2 - 3 EL Öl
  • 1 EL Stärkemehl
  • Wasser
  • 1 Schachtel Kresse
  • evtl. Kerbel od. Petersilie zum Garnieren

Zubereitung

Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kohlrabi in Würfel, Karotten in Scheiben schneiden. Brühe aufkochen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten garen. Tofu in 8 Stücke schneiden. Ei verquirlen. Tofustücke rundherum zunächst in Ei und dann in Sesam wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tofuecken darin unter vorsichtigem Wenden ca. 2 Minuten goldbraun braten. Etwas Wasser mit dem 1 EL Stärkemehl vermischen, unter das Gemüse geben und noch einmal unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dinkelreis, Gemüse und Tofuecken portionsweise anrichten. Kresse darüber streuen. Nach Belieben mit Kerbel oder Petersilie garnieren.


Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen