www.umweltberatung.at

Spargel in der Palatschinkenhülle

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling
Schlagworte
Hauptspeisen, Fleisch
Spargel in Palatschinkenhülle

Zutaten

  • 120 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1/4 l Milch für Palatschinkenteig
  • 20 dag Schinken
  • 20 dag Butterkäse-Scheiben
  • 1 kg grüner oder weißer Spargel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 15 dag Joghurt
  • 15 dag Topfen

Zubereitung

Eier, Milch und Mehl zu Palatschinkenteig verrühren, Palatschinken backen. Spargel in Salzwasser bissfest kochen. Schinken und Käse auf die Palatschinken legen - pro Portion 3 Spargelstangen dazulegen - zusammenklappen und im vorgeheizten Backrohr 8 Minuten bei 180 °C Heißluft backen. Joghurt und Topfen verrühren, gehackten Schnittlauch darunter mengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Dipsauce zu den Spargelpalatschinken servieren.

Dazu passt: Blattsalat

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen