Spinatpizza

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
Eubficala2010knoblauchbasilikumweb

Zutaten

Teig

  • 300 g Weizenvollmehl
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 150 g Topfen
  • 50 g Öl
  • 2 - 3 EL Milch
  • 1 Ei
  • Salz

Belag

  • 1 P. Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 3 EL Paradeismark
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Paradeiser
  • 200 g Gouda (gerieben)
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Thymian
  • Basilikum

Zubereitung

Teig

Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben, Topfen, Öl, Milch, Ei, Salz verrühren, in Mehl einarbeiten, verkneten, den Teig 1 Stunde kühl rasten lassen.

Belag

Spinat auftauen lassen, Paradeismark mit Gewürzen und gepresstem Knoblauch verrühren, Paradeiser waschen, blättrig schneiden.
Teig auf einem befetteten Backblech ausrollen, mit Paradeismark bestreichen, mit Paradeisern, Spinat und Käse belegen, bei 220 ºC 30 Min. backen.


Weitere Informationen

Tomaten, Tomate Paradeiser rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten