www.umweltberatung.at

Spinatroulade

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
Spinat

Zutaten

Teig

Fülle

Zubereitung

Dinkelmehl mit Germ verbröseln, die restlichen Zutaten beigeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Etwa 1/2 h rasten lassen.

Fülle

Blattspinat kurz in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken. Gehackte Knoblauchzehen, geriebener Muskatnuss in Butter anbraten, Spinat dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig 3 - 4 mm dick zu einem Rechteck ausrollen, die Fülle darauf verteilen, einrollen und in Stücke schneiden. Auf ein befettetes Backblech legen und bei 180 ºC ca. 20 - 30 Min. backen.

Tipp: In die Fülle eingearbeiteter, geriebener Käse (z.B: Feta) rundet den Geschmack ab. Als Beilage passen sehr gut geschmorte Cocktailtomaten zur Roulade.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen