normal_Andenbeere_Michaela-Knieli_die-umweltberatung

Physalis essen und die Grippe kann warten!

Andenbeeren liefern nicht nur die Dekoration für den Tellerrand sondern auch jede Menge Vitamine. Es gibt die Vitaminbomben aus heimischem Anbau.

Gesünder essen

20131120_094440

Erdmandeln - Nussernte im Blumentopf

Beliebt bei Naschkatzen, gefürchtet als Unkraut: Erdmandeln sind die haselnussgroßen Sprossknollen des Zypergrases. Sie schmecken wie Nüsse, man knabbert sie geröstet oder verwendet sie als Mehl, Öl, Aufstrich oder Erdmandelmilch.

Gesünder essen

Wilde Malve

Eine Malve für Maja: Bienenweiden-Tipp für Balkon und Garten

Die Wilde Malve ist nicht nur bei uns Menschen in Form von Käsepappeltee beliebt, auch die Bienen fliegen im wahrsten Sinne des Wortes auf sie. Das Bienenweidenposter zeigt, was Bienen sonst noch lieben.

#biogartentipp

Biene002-Quelle_PeterLouis

Poster gegen das Insektensterben

Pflanzen, Wildbienen und Schmetterlinge posieren für den guten Zweck: drei soeben neu aufgelegte Poster zeigen, wie man gegen das Insektensterben ankämpfen kann. Erhältlich als Download oder gedruckt.

Gemuese am Balkon

Biologisch gärtnern für mehr Grün in der Stadt

Mehr Pflanzen in der Stadt machen nicht nur ein netteres Bild, sie helfen auch gegen extreme Hitze und fördern die Artenvielfalt. Beim Netzwerktreffen von „biologisch gärtnern“ war deshalb Grün in der Stadt das Thema.

#biogartentipp

gedeckte Tafel beim Essen

Immer Bio unterwegs

Keine Zeit zum Kochen und trotzdem gesund essen? „Bio to go“ ist die Lösung und das geht auch ganz einfach.

Gesünder essen

Biene auf Palmkatzerl

Den Bienen noch was Gutes tun

Im Herbst gibt's im Garten viel zu tun. Denken Sie dabei an die Bienen, damit es nächstes Frühjahr im Garten wieder summt - am besten Stängel stehen lassen und Pflanzen setzen, auf die Bienen fliegen.

Grüner Daumen

Gießkannen hängen kopfüber im Gemüsegarten

Die Morgenkanne schmeckt Pflanzen am besten

Ein bisschen früher aufzustehen, zahlt sich im Sommer aus – nicht nur, weil die Temperaturen morgens angenehmer sind. Das Gießen in der Früh ist besser für die Pflanzen und schlechter für die Nacktschnecken. Also: auf, auf!

Grüner Daumen

Staudenknöterichspitzen

Japanischer Staudenknöterich - wer wuchert, wird verspeist!

Der Japanische Staudenknöterich wird für GärtnerInnen oft zum Problem, dafür schmeckt er vorzüglich. DIE UMWELTBERATUNG bietet Wildpflanzen-Rezepte von pikant bis süß. 

Gesünder essen

EubKubka20071025Radieschenweb

Ganz oder gar nicht: Genuss mit Butz und Stingl

Lebensmittelverschwendung ist der drittgrößte Produzent von Treibhausgasen, viel zu viel Essen landet im Müll. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps für mehr Genuss und weniger Lebensmittelabfälle.

Gesünder essen

Gemuese am Balkon

Bio säen und Genuss ernten

Endlich zeigt der Frühling seine beste Seite - auf geht's in den Garten! Wer von Anfang an gesund und umweltfreundlich garteln will, sät Bio-Samen. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zum biologischen Gärtnern und berät persönlich auf der Raritätenbörse Mitte April. 

#biogartentipp

GABOubPomper2003gaensebluemchendetail2web

Zarte Blümchen, zarter Teint

Gänseblümchen wachsen fast das ganze Jahr in Gärten und Parks. Sie sehen nicht nur nett aus sondern sind auch voll mit wertvollen Inhaltstoffen, die sich gut für die Hautpflege eignen und Entzündungen hemmen. DIE UMWELTBERATUNG bietet ein einfaches Rezept für eine Gänseblümchen-Gesichtsmaske.

Nachhaltiger Konsum

Baerlauch-sabine-seidl-die-umweltberatung.JPG

Der Bärlauch ist da!

Wer braucht frisches Grün aus Übersee, wenn bei uns der Bärlauch sprießt?  Also ab in den Wald - außer Sie sind Vampir! DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zum Sammeln und Kochen mit Wildkräutern. 

Gesünder essen

Gut für Bienen und Menschen: Biosaatgut und Biopflanzen

Frühlingsträume an langen Winterabenden - planen Sie jetzt die bienenfreundliche Bepflanzung von Fensterbrett, Balkon und Garten. Samen dafür gibt's schon zu kaufen - am besten BIO!

Grüner Daumen

Bunte Bienenweiden: neues Poster

Ein buntes Blütenmeer im Garten und auf dem Balkon ist eine Augenweide und zugleich eine Bienenweide. Welche Blüten für die Summer und Brummer besonders nahrhaft sind, zeigt das neue Poster "Bunte Bienenweiden".

Grüner Daumen