Schokohasen im Körberl

Rezept-Tipps: Die Resterl vom Nesterl

Auch wenn an den Feiertage traditionell oft so richtig geschlemmt wird, bleibt meistens einiges übrig. Damit die Oster-Essensreste nicht verschwendet werden, hat DIE UMWELTBERATUNG Tipps für Restlgerichte mit Osterei, Schokohase und Co.

Gesünder essen

Rote Ostereier, gefärbt mit Zwiebelschalen

Natürliches Färben: aus roter Schale mach...rote Schale!

Wer braucht gekaufte Eierfarbe, wenn die Natur doch mehr als genug davon zu bieten hat? Zwiebelschalen bringen leuchtendes rot ins Nest. DIE UMWELTBERATUNG liefert Färbtipps, inklusive Videoanleitung.

Gesünder essen

gedeckte Tafel beim Essen

Immer Bio unterwegs

Keine Zeit zum Kochen und trotzdem gesund essen? „Bio to go“ ist die Lösung und das geht auch ganz einfach.

Gesünder essen

fastenzeit-monika_kupka-die_umweltberatung

Tierisch gefastet, Umwelt entlastet

Mehr von der Pflanze und weniger vom Tier - das ist die Basis einer gesunden, ökologischen Ernährung. Die Fastenzeit ist die perfekte Möglichkeit, um eigene Ernährungsgewohnheiten zu überdenken.

Gesünder essen

Schöpfer in einer Großküche aufgehängt

Der Milan Urban Food Policy Pact - Wien isst nachhaltig

Wien ist eine von mehr als 160 Städten weltweit, die das Mailänder Abkommen über städtische Ernährungspolitik unterzeichnet haben, den „Milan Urban Food Policy Pact“. In diesem Vertrag verpflichten sich die Städte dazu, die umweltfreundliche, sozial und wirtschaftlich nachhaltige Ernährung ihrer EinwohnerInnen zu fördern.

Gesünder essen

birkenzucker-mknieli

Birkenzucker – die Rettung für Naschkatzen?

Gut für die Zähne und die Figur, so wird der neue Zucker beworben. Ist Birkenzucker die Lösung für unsere Sucht nach Süßem? Xylit welches ursprünglich aus Birkenrinden hergestellt wurde, ist heute ein Produkt der Industrie.

Gesünder essen

Palmfruechte-bjogl

Für ein besseres Klima: Palmöldiät im Test

Mit der neuen EU-Fett-Kennzeichnung ist´s ganz klar: Kaum ein Keks, Croissant oder Knabbergebäck kommt ohne umweltschädlich produziertes Palmöl aus.

Gesünder essen Nachhaltiger Konsum

Honig_gHomolka_dieumweltberatung_heller.JPG

Honig – made in Austria?

In der kalten Jahreszeit hat der Honig Hochsaison. Ein Blick aufs Etikett lohnt sich: Regionaler, biologisch erzeugter Honig hilft den Bienen und der Umwelt und schmeckt köstlich!

Gesünder essen

normal_Andenbeere_Michaela-Knieli_die-umweltberatung

Physalis essen und die Grippe kann warten!

Andenbeeren liefern nicht nur die Dekoration für den Tellerrand sondern auch jede Menge Vitamine. Es gibt die Vitaminbomben aus heimischem Anbau.

Gesünder essen

Staudenknöterichspitzen

Japanischer Staudenknöterich - wer wuchert, wird verspeist!

Der Japanische Staudenknöterich wird für GärtnerInnen oft zum Problem, dafür schmeckt er vorzüglich. DIE UMWELTBERATUNG bietet Wildpflanzen-Rezepte von pikant bis süß. 

Gesünder essen

EubKubka20071025Radieschenweb

Ganz oder gar nicht: Genuss mit Butz und Stingl

Lebensmittelverschwendung ist der drittgrößte Produzent von Treibhausgasen, viel zu viel Essen landet im Müll. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps für mehr Genuss und weniger Lebensmittelabfälle.

Gesünder essen

EubmKnieli2009roteOstereier_28829

Ostereier tragen heuer Rot

Eierfärben mit Beeren, Gemüseabfällen und Gewürzen: Damit lassen sich wunderschöne, natürliche Farbtöne erzielen. Unsere neue Videoanleitung hilft Ihnen dabei!

Gesünder essen

Baerlauch-sabine-seidl-die-umweltberatung.JPG

Der Bärlauch ist da!

Wer braucht frisches Grün aus Übersee, wenn bei uns der Bärlauch sprießt?  Also ab in den Wald - außer Sie sind Vampir! DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zum Sammeln und Kochen mit Wildkräutern. 

Gesünder essen

Zwetschken im Einkaufskorb - und was hat nächste Woche Saison?

Auf Facebook machen wir jetzt jeden Freitag Lust darauf, heimisches Obst und Gemüse zu verputzen. Am 8. September geht's los - einfach unsere Tipps auf Facebook abonnieren, dann können Sie sich durch die Jahreszeiten kosten!

Gesünder essen

Strudelteig_Monika-Kupka_die-umweltberatung-14.JPG

Dough it yourself: Teig zum Selbermachen

Strudelteig ganz ohne Palmöl, Pizzateig in Bio-Qualität, der Duft von frisch gebackenem Brot – selbstgemacht schmeckt’s einfach besser und es gibt keine ungewollten Überraschungen bei den Inhaltsstoffen. Mit unseren Anleitungen geht’s ganz einfach. 

Gesünder essen