Offene Mehrweg-Bierflasche

Glasverpackung: Mehrweg fürs Klima

Viele Leute kaufen bewusst wieder Glasflaschen, um Plastik zu vermeiden. Die sind aber nur dann wirklich umweltfreundlich, wenn es Mehrwegglasflaschen sind. DIE UMWELTBERATUNG gibt Auskunft, warum genau das so ist. 

Nachhaltiger Konsum

Einweg-Milchflaschen

Milch im Glas – der Faktencheck

Die Milch in der Glasflasche feierte ein Comeback in Österreichs Supermärkten. Bei vielen Kundinnen und Kunden verflog die Freude darüber aber rasch: Es handelte sich um Einwegglasflaschen. In unserem Faktencheck zeigten wir auf, dass Mehrwegglasflaschen deutlich umweltfreundlicher wären. Erfreulicherweise wurde die Diskussion aufgegriffen und schon Ende 2019 sollen die Einwegflaschen durch Mehrweg-Glasflaschen ersetzt werden!

Nachhaltiger Konsum

Aludose_monika-kupka_die-umweltberatung

Aus der Dose!

In Österreich werden immer mehr Getränke aus Dosen konsumiert. DIE UMWELTBERATUNG sieht diese Entwicklung kritisch, da Getränkedosen in mehrerer Hinsicht ökologisch nachteilig sind.

Chemie

ka-plastik-daham_matthias-eckkrammer_die-umweltberatung

Ka Plastik daham

10 Tipps für weniger Plastik zuhause.

Nachhaltiger Konsum

Christbaum - zusammengesetzt aus Mikrofasertüchern

Low Waste Christmas: wenig Mist beim Fest

Klimaschutz und Zero Waste sind in aller Munde, doch zu Weihnachten quellen die Mülltonnen meist über. Geschenke, Festessen, Weihnachtsputz  - lassen Sie sich inspirieren für ein stimmungsvolles Fest mit wenig Abfall!

Nachhaltiger Konsum

oekoevent-buffet_matthias-eckkrammer_die-umweltberatung

ÖkoEvent-Buffet: Mit gutem Gewissen genießen

Ob ein Fest gelungen ist, entscheiden die Gäste nicht zuletzt mit dem Gaumen. Umweltfreundliche Events in Wien punkten mit regionalen, saisonalen Köstlichkeiten und Bio-Angebot - Beratung unf Infos zum nachhaltigen Auftischen finden Sie hier.

Gesünder essen

Fast leerer Mehlspeisteller

Nix übrig für Lebensmittelverschwendung

Lebensmittel wegzuwerfen ist ziemlich uncool - nicht nur wegen der Verschwendung, sondern auch, weil es zur Klimaerwärmung beiträgt. Wie man ohne Nahrungsmittel im Mülleimer auskommt, zeigt die Initiative „natürlich weniger Mist“ auf www.wenigermist.at/Info-Lebensmittelverschwendung.  

Babypopo in Stoffwindel

Das praktische 1x1 von Stoffwindeln

Umweltberaterin Gabriele Homolka berichtet von ihren Erfahrungen mit Mehrwegwindeln. Damit das Wickeln mit Stoffies in Ihrer Familie auch leicht klappt, gibt sie ihre Tipps für die praktische Anwendung von Mehrwegwindeln weiter.

Nachhaltiger Konsum

feuchtuecher_die-umweltberatung

Po-Pflege mit Chemie: Feuchttücher im Test

Viel Chemie und Probleme beim Entsorgen: Die Umweltberatung hat im Auftrag des Konsumentenschutzes der AK OÖ Feuchttücher auf ihre Inhaltsstoffe geprüft.

Nachhaltiger Konsum

Handy-laden_12880325_chris32m-Fotolia-com

Tipps zum richtigen Laden Ihrer Handy-Akkus

Viele von uns pflegen ihre Akkus nach längst veralteten Anleitungen. Dabei sind die heutigen Akkus viel weniger fehleranfällig als wir denken und funktionieren bei richtiger Behandlung 3-5 Jahre.

Nachhaltiger Konsum

mehrwegflaschen1

Mehrweg fördern - Müll vermeiden!

Österreich wirft jährlich vier Milliarden Getränke-Verpackungen weg. In einem offenen Brief fordern Abfall- und Umweltorganisationen Bundesminister Rupprechter auf, verbindliche Ziele für höhere Mehrwegquoten zu schaffen.

Nachhaltiger Konsum

EubmKnieli2010Krautstrudel_28529

Die Reste der Feste

Übergroße Einkaufswägen und berstende Supermarktregale verleiten dazu, dass für das Bewirten von Gästen mehr gekauft wird als tatsächlich nötig ist. Mit unserer Tabelle zur Mengenplanung passiert Ihnen das nicht! Falls doch, haben wir Restlrezepte für Sie.

Nachhaltiger Konsum

mistfest2016

Mistfest am 17. und 18. September

Beim Mistfest der MA 48 dreht sich alles um Mülltrennung, umweltgerechte Müllentsorgung und Abfallvermeidung. DIE UMWELTBERATUNG und Mitgliedsbetriebe des Reparaturnetzwerk sind dabei - mit Infomaterialien zum ökologischen Leben und Know-how aus der Reparaturpraxis.

Nachhaltiger Konsum

Handyplatten-Gabriele_Homolka-dieumweltberatung-2

Jedes Handy eine Schatztruhe

Würden Sie einen Goldring einfach in den Mistkübel schmeißen? Wir auch nicht. Und weil in jedem Handy Gold und weitere Schätze stecken, heißt' s: möglichst lange verwenden und zum Schluss nicht wegschmeißen, sondern bei der Sammelstelle abgeben!

Nachhaltiger Konsum

Adventteller-Elisabeth-Blaim

Weihnachten mit wenig Naturverbrauch

Schneidermeisterin Elisabeth Blaim achtet darauf, die Natur und unseren Lebensraum zu schonen und zu erhalten. Sie verrät uns, wie in ihrer Familie Weihnachten gefeiert wird, und dass es auch auf die übrigen 364 Tage des Jahres ankommt.

Nachhaltiger Konsum