blüteneiswürfel

Blüten – Deko zum Anbeißen!

Sie sind nicht nur der schöne Aufputz in Garten und Vase. Auch ihre inneren Werte haben es in sich. Blüten bestechen mit köstlichem Aroma und wertvollen Inhaltsstoffen.

normal_grillen_dieumweltberatung_dWuerthner

Grillen: Die Würze kommt aus dem Futtertrog

Das perfekte Kotelett muss zart und saftig, nicht zu fett und nicht zu trocken sein. Dazu braucht es einen Grillmeister und die richtige Fleischqualität. Bio schneidet im Stall und auf dem Teller besser ab.

allergenkennzeichnung

Allergenkennzeichnung – wissen was drin ist!

Weizenallergie, Laktoseunverträglichkeit, Milchallergie, Zöliakie oder Selleriephobie – Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien sind im Kommen. Information ist Pflicht!

Weihnachten-gHomolka-dieumweltberatung-Tiramisu.JPG

Weihnachtsmenü 2017

Zu Weihnachten hält man sich ja gerne an Traditionen, auch was das Essen angeht. Wie wäre es dieses Jahr mal mit etwas Neuem, etwa einer Schwarzwurzelsuppe mit Räucherfisch, Rollgerstl-Risotto zum Karpfen oder Lebkuchen-Tiramisu? Hier unser Weihnachtsmenü 2017, inklusive vegetarischer oder veganer Alternative.

Gesünder essen Nachhaltiger Konsum

Gaense_Monika-Kupka-1-rechts

Fitte statt fette Gänse genießen!

Wer genießen will ohne dass Tiere leiden müssen, kauft am besten biologisch. Biogänse bekommen viel Zeit zum Wachsen, Auslauf und bestes Biofutter. Und das schlägt sich in bestem Geschmack nieder.

Gesünder essen

kleiner-fuchs-Manfred-Pendl

Den Insekten zuliebe: Bio im Garten und auf dem Teller

Der drastische Rückgang fliegender Insekten in der Natur wurde kürzlich wissenschaftlich belegt. Die Ursachen dafür sind noch zu erforschen. Was können wir auf alle Fälle tun, um die Insekten zu fördern? Wir empfehlen Bio am Teller und natürliche Vielfalt am Balkon!

Grüner Daumen

Zwetschken im Einkaufskorb - und was hat nächste Woche Saison?

Auf Facebook machen wir jetzt jeden Freitag Lust darauf, heimisches Obst und Gemüse zu verputzen. Am 8. September geht's los - einfach unsere Tipps auf Facebook abonnieren, dann können Sie sich durch die Jahreszeiten kosten!

Gesünder essen

Bluehendes-Oesterreich_biologisch-gaertnern_Foto-Julia-Geissler-Katzmann

Biologisch gärtnern leicht gemacht

Die Tomatenpflanzen wurden liebevoll aus Samen gezogen, sanft gegossen und mit Liebe umgepflanzt. Die ersten grünen Paradeiser wurden mit Freude begrüßt, ihr Wachsen genau verfolgt und das erste Erröten hat das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Doch dann, kurz vor der Ernte plötzlich braune Flecken: Blütenendfäule!

gemuesebeetweb_lq

Biologisch gärtnern ohne Ausred'

247 ausgezeichnete Gartenprodukte - hier gibt's umweltverträgliche Pflanzenschutzmittel, Dünger, Fallensysteme und vieles mehr für Garten, Balkon und Fensterbank.

Grüner Daumen

Ostereier_dieumweltberatung_mKnieli_285629.JPG

Außen bunt und innen hui

Durch Sprünge gelangt die Eierfarbe oft aufs Ei. Bei Naturfarben ist das kein Problem, diese Farben können Sie einfach mitessen. Von uns bekommen Sie einfache Anleitungen zum Färben und außerdem Rezepte fürs Kochen nach dem Eierpecken.

Gesünder essen

Sauerkraut_Sabine-Seidl_die-umweltberatung.JPG

Sauerkraut – Superfood aus dem Fass

Ein bisserl heißt' s noch warten auf die ersten Radieschen und den frischen Spinat. In der Zwischenzeit sind andere heimische Vitaminspender gefragt - zum Beispiel Sauerkraut.

Gesünder essen

Weihnachten-gHomolka-dieumweltberatung_281129.JPG

Oh Bio-Tannenbaum!

So ein Christbaum wird auch ohne Chemieeinsatz groß und kräftig - das beweisen die Bio-Christbäume. In unserem aktuellen Infoblatt bekommen Sie den Überblick über die Verkaufsstellen für Bio-Christbäume in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich.

Nachhaltiger Konsum

Prey_Kekse_Esterhazysterne.JPG

Volles Korn voraus in der Backstube

In den Weihnachts-Backstuben werden jetzt wieder die Öfen zum Glühen gebracht. Vollkornmehl ist fürs Backen die gesunde Alternative zum Weißmehl. Nicht nur Weizen und Roggen eignen sich für köstliche Kekse – vielleicht möchten Sie auch andere Getreidesorten probieren?

Gesünder essen

Praemierung-Rezeptwettbewerb-ngt-MonikaKupka-dieumweltberatung-48

Köstlichkeiten aus Bohnen und Linsen

Ein pikanter Bohnenstrudel, eine leichte Linsenbolognese und ein süßer Birnen-Bohnenstrudel - das sind die Siegerrezepte des Rezeptwettbewerbs "Nicht nur die Bohne". Lassen Sie sich von Profi- und HobbyköchInnen in die genießerische Welt der Hülsenfrüchte entführen!

Gesünder essen

Praemierung-Rezeptwettbewerb-ngt-MonikaKupka-dieumweltberatung-48

Köstlichkeiten aus Bohnen und Linsen

Ein pikanter Bohnenstrudel, eine leichte Linsenbolognese und ein süßer Birnen-Bohnenstrudel - das sind die Siegerrezepte des Rezeptwettbewerbs "Nicht nur die Bohne". Lassen Sie sich von Profi- und HobbyköchInnen in die genießerische Welt der Hülsenfrüchte entführen!

Gesünder essen