1-teddy-christbaum_paul-maguire_fotolia_26155909

Ökologisch entspannen zu Weihnachten

Dass man sich im Advent eigentlich entspannen sollte, vergisst man vor lauter Hektik oft. Zum Glück sind die Weihnachts-Tipps von DIE UMWELTBERATUNG von Spielzeugkauf bis Weihnachtsputz nicht nur ökologisch, sondern bringen auch Entspanung.

Nachhaltiger Konsum

Gaense_Monika-Kupka-3

Gans fit statt fett

Artgemäße Tierhaltung sorgt für glückliche Bio-Gänse. Glücklich sind Gänse wenn sie gutes Bio-Futter, reichlich Auslauf und die Möglichkeit haben, in einem Bach, Teich, See oder Wasserbecken zu schwimmen.

Babypopo in Stoffwindel

Das praktische 1x1 von Stoffwindeln

Umweltberaterin Gabriele Homolka berichtet von ihren Erfahrungen mit Mehrwegwindeln. Damit das Wickeln mit Stoffies in Ihrer Familie auch leicht klappt, gibt sie ihre Tipps für die praktische Anwendung von Mehrwegwindeln weiter.

Nachhaltiger Konsum

Hochspielbeet_Skizze_Jasmin-Gerstenmayer_die-umweltberatung

Voting "Auf hohem Niveau"

Im Projekt "Auf hohem Niveau" möchte DIE UMWELTBERATUNG Hochspielbeete für Kinder bauen. Um unsere Idee in die Tat umzusetzen, haben wir das Projekt bei einem Wettbewerb eingereicht.

Grüner Daumen

Mayonnaise_uckyo_Fotolia_160891400-quer

Lausmittel aus der Küche

Platsch, eine Portion Mayonnaise auf den Kopf, einwirken lassen und dann mit dem Läusekamm die Haare penibelst durchforsten - so sieht effiziente und gesundheitsschonende Bekämpfung der Kopfläuse aus!

Nachhaltiger Konsum

2_Babybrei_Heike-Rau_Fotolia-com_29662283

Babybrei selbst kochen – frischer geht's nicht!

Für die Kleinen nur das Beste: Frischer Bio-Brei ist in Minutenschnelle zubereitet und gewöhnt Babys Gaumen gleich an die eigenen Kochkünste. Im Vergleich zur Gläschenkost erspart das Selbermachen rund 50 % Kosten und 500 Gläschen pro Kind!

Gesünder essen

diy-knetmasse_09_sandra-papes_die-umweltberatung

DIY: Knetmasse

Rezept für selbstgemachte Knetmasse. Damit die Tage drin lustig werden und die Vorfreude auf den nächsten Ferientag noch mehr steigt.

Do It Yourself!

Douze points - mehr Punkte für weniger Mist!

Egal ob Sie im Kreise Ihrer Lieben dem Songcontest, den Chören oder oder einfach nur einer Nachtigall douze points geben, verwöhnen Sie Ihre Gäste dabei jedenfalls ökologisch. Das spart Geld und Sie geben der Umwelt die große Chance.

Nachhaltiger Konsum