20131120_094440

Erdmandeln - Nussernte im Blumentopf

Beliebt bei Naschkatzen, gefürchtet als Unkraut: Erdmandeln sind die haselnussgroßen Sprossknollen des Zypergrases. Sie schmecken wie Nüsse, man knabbert sie geröstet oder verwendet sie als Mehl, Öl, Aufstrich oder Erdmandelmilch.

Gesünder essen

Werkzeug für Lifehacks

Wettbewerb: Ideen für weniger Müll gesucht!

Hippes Design aus gebrauchter Kleidung, Neues aus altem Plastik schaffen, das Leben des Smartphones verlängern — kreative Ideen haben die Chance, beim Wettbewerb #lifehacks für MUTTER ERDE attraktive Preise zu gewinnen.

fastenzeit-monika_kupka-die_umweltberatung

Tierisch gefastet, Umwelt entlastet

Mehr von der Pflanze und weniger vom Tier - das ist die Basis einer gesunden, ökologischen Ernährung. Die Fastenzeit ist die perfekte Möglichkeit, um eigene Ernährungsgewohnheiten zu überdenken.

Gesünder essen

Einweg-Milchflaschen

Milch im Glas – der Faktencheck

Die Milch in der Glasflasche feierte ein Comeback in Österreichs Supermärkten. Bei vielen Kundinnen und Kunden verflog die Freude darüber aber rasch: Es handelte sich um Einwegglasflaschen. In unserem Faktencheck zeigten wir auf, dass Mehrwegglasflaschen deutlich umweltfreundlicher wären. Erfreulicherweise wurde die Diskussion aufgegriffen und schon Ende 2019 sollen die Einwegflaschen durch Mehrweg-Glasflaschen ersetzt werden!

Nachhaltiger Konsum

Messerschleifen-5-sabine-seidl-die-umweltberatung

Das war scharf!

Letzten Freitag hat das Reparaturnetzwerk Wien bei uns einen Messerschleif-Workshop abgehalten. Mit frisch geschärfter Klinge gings den scharfen Zutaten an den Kragen und wir haben uns ein herzhaftes Chili con Soja gekocht.

Palmfruechte-bjogl

Für ein besseres Klima: Palmöldiät im Test

Mit der neuen EU-Fett-Kennzeichnung ist´s ganz klar: Kaum ein Keks, Croissant oder Knabbergebäck kommt ohne umweltschädlich produziertes Palmöl aus.

Gesünder essen Nachhaltiger Konsum

Team MEHRWEG gewinnt

1:0 für die Mehrwegflasche

Zu einer Fußball-WM schmeckt das Bier bekanntlich besonders gut. Besonders dann, wenn man es aus einer Mehrwegflasche genießt. DIE UMWELTBERATUNG gibt einen Überblick, warum man auf Bier in Dosen und Einwegflaschen besser verzichten sollte.

Nachhaltiger Konsum

Staudenknöterichspitzen

Japanischer Staudenknöterich - wer wuchert, wird verspeist!

Der Japanische Staudenknöterich wird für GärtnerInnen oft zum Problem, dafür schmeckt er vorzüglich. DIE UMWELTBERATUNG bietet Wildpflanzen-Rezepte von pikant bis süß. 

Gesünder essen

Gemuese am Balkon

Bio säen und Genuss ernten

Endlich zeigt der Frühling seine beste Seite - auf geht's in den Garten! Wer von Anfang an gesund und umweltfreundlich garteln will, sät Bio-Samen. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zum biologischen Gärtnern und berät persönlich auf der Raritätenbörse Mitte April. 

#biogartentipp

EubmKnieli2009roteOstereier_28829

Ostereier tragen heuer Rot

Eierfärben mit Beeren, Gemüseabfällen und Gewürzen: Damit lassen sich wunderschöne, natürliche Farbtöne erzielen. Unsere neue Videoanleitung hilft Ihnen dabei!

Gesünder essen

Baerlauch-sabine-seidl-die-umweltberatung.JPG

Der Bärlauch ist da!

Wer braucht frisches Grün aus Übersee, wenn bei uns der Bärlauch sprießt?  Also ab in den Wald - außer Sie sind Vampir! DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zum Sammeln und Kochen mit Wildkräutern. 

Gesünder essen

WintersalatmitSprossen-gHomolka-dieumweltberatung

Selbstgemachte Vitamine von der Fensterbank

Vitamine vom Fensterbankerl statt aus dem Labor: DIE UMWELTBERATUNG zeigt Ihnen wie einfach es ist, aus Samen frische Keimlinge selbst zu ziehen.

Gesünder essen

normal_schwarzwurzel_dieumweltberatung_aFicala

Schwarzwurzel: heimischer Winterspargel

Schwarzwurzeln sind im Winter ein guter Spargelersatz. Sie wirken wie Spargel entgiftend und entwässernd.

Gesünder essen

Ketchup-selbstgemacht-_Gabriele-Homolka_dieumweltberatung-klein

Zucchiniketchup und andere kreative Rezepte

Ausgefallene Rezepte wie Kürbis-Apfelmarmelade oder Zucchiniketchup machen Lust, die Ernte aus dem eigenen Garten in Gläser zu füllen.

Gesünder essen

Salbeiblueten-Sirup_Gabriele-Homolka_die-umweltberatung

Heißer Sommer – Kühle Getränke

Um an heißen Tagen den Durst zu löschen, ist Wasser die ungeschlagene Nummer 1. Wer einen geschmacklichen Kick sucht, kann ohne großen Aufwand selbst zum Barkeeper werden.

Gesünder essen