lifehacks MUTTER ERDE Sujet

Videos gesucht: #lifehacks für MUTTER ERDE

Medieninformation: DIE UMWELTBERATUNG sucht Tricks zur längeren Nutzung von Produkten — verpackt in kurze Videos. 13. Februar 2019

Nachhaltiger Konsum

Werkzeug für Lifehacks

Wettbewerb: Ideen für weniger Müll gesucht!

Hippes Design aus gebrauchter Kleidung, Neues aus altem Plastik schaffen, das Leben des Smartphones verlängern — kreative Ideen haben die Chance, beim Wettbewerb #lifehacks für MUTTER ERDE attraktive Preise zu gewinnen.

Textilien_Sabine-Seidl_die-umweltberatung-2.JPG

Ausverkauf – jetzt ökologische Mode probieren!

Der Kleiderschrank ist voll und trotzdem wird immer weiter eingekauft. Weil aber auch bei Kleidung Qualität vor Quantität gelten sollte, hat DIE UMWELTBERATUNG Einkaufsadressen für grüne Mode gesammelt und informiert in der Broschüre "Schickes Outfit!" über soziale und ökologische Auswirkungen der Textilproduktion.

Nachhaltiger Konsum

oekotextilien_adressen

Einkaufsquellen für Ökotextilien

Ökologische Mode gibt´s in vielen Varianten: biologisch, fair, aus recycelten Materialien, vegan oder Second-Hand. Wo Sie diese Mode bekommen und welchen Kriterien sie entspricht, finden Sie hier.

Nachhaltiger Konsum

schafe1_dieumweltbeeratung_kdietrich

"Mäh! Määh! Määähr Bio-Wolle statt Kunstfaser und Tierleid."

Im Herbst beginnt die Kuschelzeit und wer es wirklich kuschelig mag, der setzt auf Pullover und Schal aus Bio-Wolle. Das vermeidet nicht nur Tierleid, sondern auch Mikroplastik aus Kunstfasertextilien. Wir haben die richtigen Adressen und Infos.

Nachhaltiger Konsum

hochbeet-2_sabine-seidl_die-umweltberatung

Herbstzeit ist Hochbeetzeit

Wohin mit dem ganzen Laub, den Zweigen und dem Schnittmaterial, das im Herbst anfällt? Am besten ab ins Hochbeet und in ein paar Monaten gibt es eine frühe Ernte. Hier finden Sie Infos zum Hochbeet, inklusive Workshop-Termin.

Nachhaltiger Konsum

Shirts aus Baumwolle und Leinen

Naturfasern: Erleichterung für Haut und Nase

Kleidung aus Kunstfasern bringt uns besonders im Sommer zum Schwitzen - und das ist oft auch für diverse Nasen im Umkreis unangenehm. DIE UMWELTBERATUNG informiert, warum wir im Sommer auf Naturfasern setzen sollten.

Nachhaltiger Konsum

GreenGimix-Sujet-Database

GreenGimix - Werbegeschenke mit Zukunft

Die GreenGimix Datenbank erleichtert die Suche nach langlebigen Streuartikeln, die eine ökologisch und sozial einwandfreie Alternative bieten. Ökologische Werbeartikel auf einem Klick!

Fruehlingsmode-GabrieleHomolka-dieumweltberatung-3

Voll bio, die neue Frühjahrsmode!

Wenn der Osterhase Jagd auf modische Geschenke macht, haben wir die Einkaufsadressen für ihn. Ob per Mausklick oder persönlich im Geschäft - die Auswahl ist groß, es gibt österreichweit schon mehr als 200 AnbieterInnen von Öko-Mode in unserer Liste.

Nachhaltiger Konsum

Frau-Einkauf_bernardbodo_Fotolia_161946715-neu

Gib dem Kaufen einen Sinn: Ökomode

Sanft wie Seide oder kratzig wie Polyester, natürlich bunt oder chemisch gefärbt? Unsere Kleidung umhüllt uns wie eine zweite Haut, doch sie ist nicht immer hautverträglich. Wer seiner Haut Gutes tun will, kauft am besten ökologisch!

Nachhaltiger Konsum

Fleckentfernung_2__monika-kupka_die-umweltberatung

Fleckenentfernung - simpel und umweltfreundlich

Oft sind altbewährte Hausmittel die beste Art, um Flecken den Garaus zu machen. Für jeden Fleck gibt es die passende und schadstofffreie Abhilfe, ohne die Textilien zu schädigen.

Chemie

Fotolia_63250623_Africa-Studio-Fotolia-com

Öko und fair zieht an

Auf der Suche nach passenden Geschenken entscheiden wir uns häufig für Textilien. Gerade zu Weihnachten wäre es sinnvoll, fair produzierte, ökologische und gesunde Mode zu schenken.

Nachhaltiger Konsum

Baumwolle_TanjaBecher-web

Gentechnik und andere Modefallen

Bereits auf 81 % der weltweiten Baumwollanbauflächen sprießt Gentechnik! Ein guter Grund, beim nächsten Einkauf zu Bio-Baumwolle zu greifen. Mehr darüber in der neue Broschüre „Schickes Outfit! Neu? Ja, aber ökologisch!“

Chemie

Putzmittel10_ubmkupka

ÖkoRein ins neue Jahr

Nur wenige Putzmittel kaufen, niedrig dosieren, Mikrofasertücher verwenden und nicht desinfizieren - so lauten die wichtigsten Grundsätze für ein ökologisch reines Zuhause.

Chemie

Fleckentfernung_2__monika-kupka_die-umweltberatung

Natürlich ist der Fleck weg!

Das Schminken im Fasching ist lustig, das Entfernen von Flecken aus der Kleidung weniger. DIE UMWELTBERATUNG empfiehlt natürliche Hausmittel.

Chemie