Weißdornfrüchte

Lass es summen und flattern!

Dass es draußen summt und flattert, ist nicht selbstverständlich, denn die Bestände vieler Vogel- und Insektenarten schrumpfen. Wer gegen das Insektensterben aktiv werden und eine Vielfalt von Vögeln fördern möchte, kann im Herbst die Blüten und Früchte fürs nächste Jahr pflanzen.

Cover für das Poster Klimawandel im Garten

Große Hitze, grüner Garten? Kein Problem!

Pflanzen leiden unter stärker werdenen Hitzeperioden, man muss deshalb aber nicht auf sattes Grün und Farbenpracht verzichten: Wir geben im Poster "Blühende Gärten trotz Klimawandel" Tipps zum Garteln in heißen Zeiten.

Gartenscheibenpaket Gemüse

Gartenscheiben-Paket: Der richtige Dreh für grüne Daumen

Im Garten gibt es so viel zu tun, deshalb beginnt man am besten schon im Winter zu planen. DIE UMWELTBERATUNG macht es Ihnen einfach: Mit unserem Gartenscheiben-Paket Gemüse plant sich die grüne Oase fast wie von selbst. In der Kombination erhalten Sie 4 Scheiben zum Preis von 3!

Grüner Daumen #biogartentipp

adobestock_217338980_fotoschlick_4x3

Glühwürmchen: Funkelnde Gartenhelfer

Glühwürmchen sind vor allem für ihr romantisches Sommernachtsfunkeln bekannt. DIE UMWELTBERATUNG sammelt Meldungen, wo man sie beobachten kann. Untertags werden die Käfer oft nicht erkannt, leisten aber eine wichtigen Beitrag im Garten, denn die Larven fressen Schnecken.

Grüner Daumen

Spanische Wegschnecke im Gras

Die Schnecken nicht aufs Korn nehmen

Kaum sind Erdbeeren, Gurken, Kürbisse oder Zucchini reif, laufen sie Gefahr, Opfer gieriger Nacktschnecken zu werden. Die Broschüre „Naturnische Hausgarten“ hilft dabei, die unbeliebten Tiere im Garten im Zaum zu halten.

Grüner Daumen

Stauden im  Herbst

Wohnungsoffensive für Wildbienen

Äste, Stängel und Halme sind beliebte Nistplätze für Wildbienen. Im Herbst können sie zum Bau von Nisthilfen gesammelt werden - oder sie bleiben einfach im Garten stehen, damit die Bienen im Frühling drin ihre Kinderstube einrichten können.
 

Hochbeet

Hackeln ohne Buckeln: Gemüse im Hochbeet

Ein Beet in Hüfthöhe ermöglicht rückenschonendes Arbeiten im Gemüsebeet. Und außerdem ist so ein Hochbeet ein Wunder: Das Gemüse wird dort zeitiger reif!

Grüner Daumen

Glühwürmchen, Weibchen

Romantisches Glühen in grünen Oasen

Glühwürmchen sind anspruchsvoll und als echte Gourmets lieben sie Schnecken. Spritzmittel im Glühwürmchengarten? Das geht gar nicht!

Grüner Daumen

Glühwürmchen, Weibchen

Let it glow - Glühwürmchen fördern

Glühwürmchen leuchten wunderschön und sind nebenbei im Garten brutale Schneckenkiller. Wir sagen Ihnen, was Sie für diese faszinierenden Lebewesen tun können und freuen uns, wenn Sie uns Ihren romantischen Glühwürmchenplatz verraten.

Grüner Daumen

logo-pan

Für ein Verbot hochgefährlicher Pestizide

DIE UMWELTBERATUNG unterstützt den Aufruf des Pestizid Aktions-Netzwerks PAN für ein schrittweises Verbot hochgefährlicher Pestizide und deren Ersatz durch ökologische Alternativen.

Chemie Aktuell Grüner Daumen

moenchsgrasmuecke_manfred_pendl

Schau mal wer da zwitschert - neues Vogelposter

Kommt ein Vogel geflogen, setzt sich nieder...und so weiter - aber welcher Vogel sitzt denn da auf dem Ast? Unser neues Vogelposter gibt Auskunft und zeigt Möglichkeiten auf, wie man in Haus und Garten etwas zum Vogelschutz beitragen kann.

Grüner Daumen

Marienkaefer

Den Nützlingen im Herbst Unterschlupf bieten

In den Gärten herrscht im Herbst emsiges Treiben. Vorsicht, lieber nicht zuviel aufräumen und dafür noch ein paar Pflanzen für den Frühling setzen! Dem viel zitierten Rückgang der Insekten können Sie im Garten etwas entgegensetzen.

Grüner Daumen

Biogartentipp Düngen

#biogartentipp Düngen

Obst und Gemüse sollen in Fülle wachsen, Stauden und Sommerblumen bitte reichlich blühen. Dazu brauchen die Pflanzen neben dem richtigen Standort auch ausreichend Nährstoffe. Womit düngst du?

#biogartentipp

Igel im Laub

Nur ja nicht zuviel aufräumen im Garten!

Denken Sie bei den Herbstarbeiten im Garten an die nützlichen Tiere: Laubhaufen für die Igel, Pflanzenstängel für Insekten und Früchte für die Vögel. Außerdem können Sie jetzt durch das Auflockern des Bodens der Schneckeninvasion im nächsten Jahr vorbeugen.

Grüner Daumen

kleiner-fuchs-Manfred-Pendl

Den Insekten zuliebe: Bio im Garten und auf dem Teller

Der drastische Rückgang fliegender Insekten in der Natur wurde kürzlich wissenschaftlich belegt. Die Ursachen dafür sind noch zu erforschen. Was können wir auf alle Fälle tun, um die Insekten zu fördern? Wir empfehlen Bio am Teller und natürliche Vielfalt am Balkon!

Grüner Daumen