www.umweltberatung.at

Süße Osterhasen

Zubereitungszeit
120 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling
Schlagworte
Kinder, Süßspeise, Vegetarisch
süße Osterhasen

Zutaten

Zubereitung

Germ im lauwarmen Wasser-Obers-Gemisch auflösen, etwa 10 Minuten quellen lassen. Weizenvollkornmehl mit Germ, Honig, Salz und Vanillezucker vermischen und weiche Butter dazugeben. Teig gut kneten und zugedeckt ca. 1 Stunde an einen warmen Platz stellen. Teig nochmals durchkneten und in 8 dag schwere Stücke abwiegen. Aus jedem Stück einen Hasen formen Zwei Rosinen als Augen in den Hasenkopf drücken. Backofen auf 220° vorheizen. Hasen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, abdecken, etwa 20 Minuten gehen lassen und die Hasen mit einem Ei - Milchgemisch bepinseln und bei 220° etwa 15 Minuten goldgelb backen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen