Süßkartoffel-Bohnen-Bowl

Zubereitungszeit
90 Minuten
Rezept für
6 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Kinder, vegan
Süßkartoffel-Bohnen-Bowl mit Couscous in Schüsseln

Zutaten

Für die Beilage

  • Pro Person ½ Tasse Couscous und 1 Tasse Flüssigkeit (Kochwasser vom Gemüse)

Zubereitung

Etwa die Hälfte der Kürbisse und Süßkartoffeln in einen Topf mit ca. 1 Liter Wasser, Suppenwürze und Salz geben und etwa 5-10 Minuten weich dünsten.
Das restliche Gemüse und die Zwiebeln in eine Auflaufform geben, Olivenöl und Gewürze darüber verteilen und etwa 45 Minuten bei 180°C im Backrohr dunkel braten.

In der Zwischenzeit das gekochte Gemüse aus dem Topf mit der Hälfte des Kochwassers mit dem Pürierstab fein mixen.
Die gekochten Bohnen und Mais dazu geben, mit Kokosmilch oder Soja-Cuisine verrühren und mit Sojasauce abschmecken. Falls der Eintopf zu dick ist, kann er bei Bedarf noch mit etwas Wasser verdünnt werden.

Das übrige Gemüse-Kochwasser kann nun als Flüssigkeit für die Couscous Beilage verwendet werden:
Die gewünschte Menge Couscous in eine Schüssel abgeben und 1 Esslöffel Olivenöl darüber verteilen. Im Vergleich zur Couscous-Menge mit der doppelten Menge Gemüse-Kochwasser, das kochend heiß sein sollte, übergießen. Mit einem Deckel bedecken und etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Nun das gebratene Gemüse in die Bowl einrühren, nochmals würzig abschmecken und mit dem Couscous genießen.

Tipp: Wie fast jeder Eintopf schmeckt auch die Süßkartoffel-Bowl am nächsten Tag aufgewärmt als Restlgericht oder als Füllung für Tortillas als Meal-Prep noch ein wenig besser  :-)

Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Rezepte der Umweltberater*innen

Rezept-Tipps von den Umweltberater*innen

Ja, es ist möglich, den eigenen Speiseplan abwechslungsreich zu gestalten und dabei auch noch auf regionale, saisonale und weniger tierische Zutaten zu achten. Jede Woche verraten unsere Umweltberater*innen einen persönlichen Rezept-Tipp.

Rezeptesuchbild

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit mit regionalen und biologischen Zutaten.

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen