www.umweltberatung.at

Tafelspitz mit Semmelkren und Rotkraut

Zubereitungszeit
40 Minuten Garzeit etwa 2 Stunden
Rezept für
4
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Fleisch
Tafelspitz mit Semmelkren und Rotkraut

Zutaten

Tafelspitz

  • 400 g Tafelspitz
  • 1 l Rindssuppe

Semmelkren

  • Kren
  • 200 g Semmelwürfel
  • 100 ml Schlagobers
  • 200 ml Rindssuppe
  • Salz

Rotkraut

1 kleiner Kopf Rotkraut
1 Zwiebel
1 Apfel
1 Orange
1 EL Honig
Rotwein
Öl zum Braten
Preiselbeermarmelade
Salz

Zubereitung

Tafelspitz

Den Tafelspitz für etwa 2 Stunden in der Rindssuppe weich schmoren.

Semmelkren

Semmelwürfel mit Rindssuppe aufgießen und zu einer cremigen Konsistenz einkochen, mit Schlagobers verfeinern und mit Salz abschmecken. Frisch geriebenen Kren erst kurz vor dem Anrichten unterrühren.

Rotkraut

Zwiebel fein hacken und glasig anrösten. Rotkraut fein schneiden, dazugeben und mitrösten bis es zusammenfällt. Den Honig zugeben und leich karamelisieren lassen. Mit Rotwein ablöschen. Den Apfel schälen, grob reiben und zugeben. Aus der Orange Filets ausschneiden, klein würfeln und zugeben. Den Rest der Orange gut ausdrücken und den Saft unter das Rotkraut mischen. Das Rotkraut für etwa 2 Stunden auf kleiner Flamme weich dünsten und mit Salz und Preiselbeermarmelade abschmecken.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen