FAIRNESS RUN 2016

 3. Global 2000 FAIRNESS RUN presented by PRO PLANET, Wien Mariahilferstraße

GLOBAL2000FAIRNESSRUN2015-Leo_Hagen

Viele Konsumentinnen und Konsumenten wollen die ausbeuterischen und unwürdigen Bedingungen, unter denen die NäherInnen in den Textilfabriken unsere Kleidung produzieren, nicht mehr akzeptieren. Sie haben genug von gefährlichen Giftstoffen in Funktionskleidung, die nicht nur der Umwelt, sondern auch den Menschen schaden. Sie fordern Verantwortung und Transparenz von den Firmen, die unsere Funktionskleidung herstellen lassen. Es nicht egal ist, unter welchen Bedingungen unsere Laufkleidung hergestellt wird. Mit der Teilnahme am GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN kann man ein Zeichen für Fairness und Umweltschutz in der Sportbekleidungsindustrie setzen!

DIE UMWELTBERATUNG unterstützt den GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN mit Infomaterialien und Bezugsquellen von Ökotextilien. Und natürlich laufen die UmweltberaterInnen mit!

link zur Anmeldung

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG

+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at