checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Festtafel

Umweltfreundlich Feiern

Feiern bedeutet Genuss, und mit ein paar einfachen Maßnahmen lässt es sich auch ökologisch genießen: Portionen berechnen, Bio kaufen, auf appetitlichem Mehrweggeschirr servieren.

Fingerfood

Öko-Schmäh: Partygeschirr aus Naturmaterialien

Mittlerweile gibt es viele Alternativen zu Plastik-Wegwerfgeschirr auf Basis von Mais, Zuckerrüben, Zuckerrohr, Laub, Bambus und Palmblättern. Die Hersteller werben mit kompostierbaren Naturmaterialien. Tests zeigen jedoch Mängel. Und Fakt ist: Auch Geschirr aus Palmblättern & Co ist Wegwerfgeschirr – waschbares Geschirr bleibt nach wie vor die beste Lösung.

Ostereier_dieumweltberatung_mKnieli_285629.JPG

Ostereierfarbe aus der Gewürzlade

Eierfarben sind nicht immer unbedenklich. DIE UMWELTBERATUNG hat Rezepte zum Eierfärben mit Gewürzen, Gemüse und Beeren.

gedeck-Sabine-seidl-1-web

Festessen: die Menge gut berechnen

Freunde zum Essen eingeladen oder großes Familienfest? Wer zu knapp kalkuliert, riskiert knurrende Mägen. Wer zuviel macht, wirft viel Geld beim Fenster raus. Tipps zur Mengenberechnung helfen weiter.