www.umweltberatung.at

Kichererbseneintopf

Zubereitungszeit
120 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegan
kichererbseneintopf_dieumweltberatung_hBrugger

Zutaten

  • 1/2 kg Kichererbsen
  • 1 Stange Lauch
  •  1/2 L Tomatensauce
  • 1 Kürbis
  • 1 Zehe Ingwerknolle
  •  Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry und indische Gewürzmischung

Zubereitung

Die Kichererbsen am Vorabend zum Einweichen in einen Behälter mit kaltem Wasser geben. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen, die Erbsen nochmals mit frischem Wasser aufgießen, eine Prise Salz hinzufügen und etwa eine Stunde weichkochen.

Das Gemüse waschen und klein hacken. Den Ingwer schälen und zusammen mit indischen Gewürzen und Curry in etwas Öl anbraten. Den geschnittenen Lauch dazu, dann das restliche Gemüse dazugeben und dünsten. Kichererbsen abseihen und dazugeben. Die Tomatensauce hinzufügen, ev. noch mit etwas Wasser aufgießen und gemeinsam aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmecken.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten