Überbackene Forellen

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Fisch

Zutaten

  • 8 Forellenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone (Saft)
  • 4 EL Mehl
  • Butter zum Braten
  • 1/4 l Sauerrahm
  • Muskatnuss

Zubereitung

Filets salzen und pfeffern. Mit Zitronensaft beträufeln, in Mehl wenden und in Butter goldbraun braten. Backrohr vorheizen. In eine feuerfeste, gefettete Form geben, Rahm mit Muskatnuss versprudeln und über die Fische gießen. Im Rohr 20 Minuten weiterbraten.

Tipp: Als Beilage eignen sich hervorragend Petersil- oder Ofenerdäpfel.

Weitere Informationen

Silvester

rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten