Basisrezept: vegane Knödel

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
8 kleinere Knödel
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Kinder, vegan
vegane Knödel in einer Schüssel

Zutaten

  • 200 g trockenes, altbackenes Gebäck (z.B. Semmeln, Salzstangerl, Baguette, ..) oder Semmelwürfel
  • 250 - 350 g Sojadrink
  • 1/2 Tl Salz
  • Prise Muskatnuss
  • 2 EL Vollkornmehl
  • 2 EL Sojamehl oder Kichererbsenmehl

Varianten, je nach Belieben:

Zubereitung

Übriges Gebäck solange es noch etwas weich und noch nicht ganz ausgetrocknet ist, in kleinere Semmelwürfel schneiden. Geschnitten sollte es luftig (z.B. in einem Papiersack) aufbewahrt werden, damit es gut trocknen kann.

Für die Knödel die geschnittenen Semmelwürfel mit Sojadrink einweichen, ein paar Minuten ziehen lassen. Je nachdem wie trocken das Gebäck ist, braucht man mehr oder weniger Flüssigkeit. Die Masse sollte feucht, aber nicht nass sein.

Die restlichen Zutaten in den Teig kneten. Je nach Belieben und Jahreszeit können z.B. gebratener Zwiebel, gehackte Petersilie, gehackter Bärlauch oder getrocknete Tomaten in die Knödel vermengt werden.

Nun kleinere Knödel mit den Händen formen, die Finger dazwischen immer wieder mal mit Wasser befeuchten, und etwa 8-10 Minuten in siedenden, gesalzenen Wasser kochen.

Tipp: Die Knödel können als Beilage zu verschiedensten Gerichten serviert werden, wie z.B. Krautgulasch, Szegediner Gulasch, Bohnengulasch oder würziger Bratensauce. Übrige Knödel können zu einem Gröstl als Restlgericht zubereitet werden.

Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Rezeptesuchbild

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit mit regionalen und biologischen Zutaten.

palatschinken-grundrezept-1-quer-3-web-cornelia-seirer-die-umweltberatung

Vegane Palatschinken - Grundrezept

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
8 Stück
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Jause, Kinder, Süßspeise, Vorspeisen, vegan

Gegrillter Tofu verziert mit Frühlingszwiebeln und Chilis

Gegrillter Tofu

Zubereitungszeit
15 Minuten plus 15 Minuten zum Einwirken der Marinade
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Jause, Kinder, Vorspeisen, vegan

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen