www.biologisch-gaertnern.at

Für ein Verbot hochgefährlicher Pestizide

DIE UMWELTBERATUNG unterstützt den Aufruf des Pestizid Aktions-Netzwerks PAN für ein schrittweises Verbot hochgefährlicher Pestizide und deren Ersatz durch ökologische Alternativen.

Facebook
logo-pan

Pestizide stellen eine Gefahr für die Umwelt, für Menschen und Tiere dar. Das Netzwerk PAN ruft dazu auf, hochgefährliche Pestizide zu verbieten und Alternativen zu fördern. Die unterzeichnenden Organisationen rufen Regierungen und die Privatwirtschaft auf, konkrete Schritte für ein schrittweises Verbot hochgefährlicher Pestizide und deren Substitution durch ökosystem-basierte Alternativen einzuleiten.

DIE UMWELTBERATUNG unterstützt diesen Aufruf. Wir bieten Informationen zum biologischen Gärtnern und praktische Anleitungen für Alternativen zum Pestizideinsatz an.

Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen