Vortrag: Was steckt hinter BIO?

Biologische Ernährung vereint Gesundheitsförderung und Klimaschutz.

nur_fuer_bio_landwirtschaft

„Naturnah“, ,„aus kontrolliertem Vertragsanbau“ oder „ungespritzt“? Es ist nicht einfach Bio vom Bio-Schmäh zu unterscheiden. Was steckt wirklich hinter Bio und wie erkennt man echte Bio-Produkte? Schmeckt man den Unterschied? Wie darf ich Bio auf der Speisekarte ausloben?

DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps, wie Sie Bio in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Im Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Bio oder Bioschmäh?
  • Die 10 wichtigsten Facts zur Biolandwirtschaft
  • Ist BIO besser für Gesundheit und Klima?
  • Etiketten-Check: Wie erkenne ich echte Bioprodukte?
  • Geführte Sensorische Verkostung zur Erfassung der Produktunterschiede

Zielgruppe:

Gesundheitsbeauftragte, MitarbeiterInnen, Küchenpersonal, BeschafferInnen

Dauer:

120 Minuten

TeilnehmerInnen:

max. 30 Personen

Kosten

Die Kosten für eine individuelle Beratung errechnen sich aus dem Aufwand entsprechend den Stundensätzen von DIE UMWELTBERATUNG.

Anmeldung und nähere Informationen:

Ansprechpersonen sind die Ernährungsexpertinnen von DIE UMWELTBERATUNG Wien
Tel. 01 803 32 32, service@umweltberatung.at