www.umweltberatung.at

"Zucchini-Alternativ"

Zubereitungszeit
25 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Vegetarisch
Messer, Gabel und Teller

Zutaten

Zubereitung

Die Zucchini waschen, putzen, fein raspeln, leicht salzen und ca. 5 min. ruhen lassen. In einem sauberen Tuch sachte ausdrücken. Die Eier 10 min. hart kochen, kalt abschrecken, schälen und würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauchwürfel im Öl glasig braten, Zucchini hinzufügen und bei mittlerer Hitze garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist (10-15 min). Zucchini auskühlen lassen, Eierwürfel und die Hälfte der gehackten Petersilie vermengen. Crème fraîche unterrühren, würzen mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen