Shirts aus Baumwolle und Leinen

Naturfasern: Erleichterung für Haut und Nase

Kleidung aus Kunstfasern bringt uns besonders im Sommer zum Schwitzen - und das ist oft auch für diverse Nasen im Umkreis unangenehm. DIE UMWELTBERATUNG informiert, warum wir im Sommer auf Naturfasern setzen sollten.

Nachhaltiger Konsum

Schöpfer in einer Großküche aufgehängt

Der Milan Urban Food Policy Pact - Wien isst nachhaltig

Wien ist eine von mehr als 160 Städten weltweit, die das Mailänder Abkommen über städtische Ernährungspolitik unterzeichnet haben, den „Milan Urban Food Policy Pact“. In diesem Vertrag verpflichten sich die Städte dazu, die umweltfreundliche, sozial und wirtschaftlich nachhaltige Ernährung ihrer EinwohnerInnen zu fördern.

Gesünder essen

Zitronen und Deo in Glasflasche

Mit Zitronenfrische durch den Sommer

Pffft, pffft … herrlich erfrischend ist das Zitronen-Salbei-Deo. Unser neues Video zeigt, wie Sie das Deodorant im Handumdrehen selbst machen. Es ist frei von bedenklichen Inhaltsstoffen und äußerst kostengünstig - probieren Sie es aus!

Nachhaltiger Konsum

Einweg-Milchflaschen

Milch im Glas – der Faktencheck

Seit kurzem feiert die Milch in der Glasflasche ein Comeback in Österreichs Supermärkten. Bei vielen Kundinnen und Kunden verfliegt die Freude darüber aber rasch: Es handelt sich um Einwegglasflaschen. Dass diese alles andere als umweltfreundlich sind, zeigt unser Faktencheck.

Nachhaltiger Konsum

GluehwuermchenWeibchen_Stefan-Ineichen_www-gluewuermchen-ch_web

Let it glow - Glühwürmchen fördern

Glühwürmchen leuchten wunderschön und sind nebenbei im Garten brutale Schneckenkiller. Wir sagen Ihnen, was Sie für diese faszinierenden Lebewesen tun können und freuen uns, wenn Sie uns Ihren romantischen Glühwürmchenplatz verraten.

Grüner Daumen

Team MEHRWEG gewinnt

1:0 für die Mehrwegflasche

Zu einer Fußball-WM schmeckt das Bier bekanntlich besonders gut. Besonders dann, wenn man es aus einer Mehrwegflasche genießt. DIE UMWELTBERATUNG gibt einen Überblick, warum man auf Bier in Dosen und Einwegflaschen besser verzichten sollte.

Nachhaltiger Konsum

Fenster-Jalousie_Sabine-Seidl_die-umweltberatung

Cool bleiben: so wird die Wohnung nicht zur Sauna

Spätestens wenn man beim Aufstehen an der Ledercouch kleben bleibt, weiß man: es ist Sommer! DIE UMWELTBERATUNG gibt praktische Tipps, wie man zuhause cool bleibt - inklusive Infoblatt und Video.

1-sonnenschutz-creme_elisabeth-tangl_die-umweltberatung

Tschüss Sonnenbrand - Schutz und Pflege für die Haut

Schatten, die richtige Sonnencreme und selbstgemachte Gurkenlotion - DIE UMWELTBERATUNG gibt praktische Tipps, damit auch unsere Haut den Sommer genießen kann.

Chemie

Cartoon: Menschen mit vielen Elektrogeräten

Achtung, Rebound-Effekt: zum Energiesparen reicht nicht nur effiziente Technik

Energieeffiziente Geräte versprechen Ersparnis - das klappt aber nur, wenn man sich nicht zu einem unbedachten Umgang hinreißen lässt, sonst lauert der Rebound-Effekt. DIE UMWELTBERATUNG informiert über häufige Irrtümer und gibt Tipps zur Vermeidung von Energieverschwendung.

Nachhaltiger Konsum

Ameisen auf Brotbröseln

Straßensperre: einfache Mittel gegen Ameisen

Unerwünschtes Krabbeln im Haus? Insektenspray ist keine Lösung bei Ameisenbefall, weil er die Raumluft belastet. Errichten Sie lieber eine Straßensperre und wenden Sie die Verwirrungstaktik an!

mauersegler6_c_ferdinand_schmeller_ma22

Mauersegler: Herberge gesucht!

Nach dem weiten Weg aus Afrika sucht der Mauersegler geeignete Brutplätze  - nicht immer ohne Hindernisse. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zu ihrem Schutz und unterstützt die MA22 bei der Brutplatzerhebung.

Abgefüllt in Glasflaschen hält der Saft über das ganze Jahr.

DIY Holundersirup

haus-am-berg-matthias-eckkrammer-die-umweltberatung

Ökologisch wohnen: der richtige Ort spart Energie

Wer mitten in die Pampa baut, dem hilft auch das energieeffizienteste Haus nicht viel. Bei der Wohnwortwahl tragen Faktoren wie Infrastruktur und Verkehrsanbindung wesentlich zum Energieverbrauch bei.

Energie sparen Aktuell

Staudenknöterichspitzen

Japanischer Staudenknöterich - wer wuchert, wird verspeist!

Der Japanische Staudenknöterich wird für GärtnerInnen oft zum Problem, dafür schmeckt er vorzüglich. DIE UMWELTBERATUNG bietet Wildpflanzen-Rezepte von pikant bis süß. 

Gesünder essen

EubKubka20071025Radieschenweb

Ganz oder gar nicht: Genuss mit Butz und Stingl

Lebensmittelverschwendung ist der drittgrößte Produzent von Treibhausgasen, viel zu viel Essen landet im Müll. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps für mehr Genuss und weniger Lebensmittelabfälle.

Gesünder essen