oekoevent-buffet_matthias-eckkrammer_die-umweltberatung

ÖkoEvent-Buffet: Mit gutem Gewissen genießen

Ob ein Fest gelungen ist, entscheiden die Gäste nicht zuletzt mit dem Gaumen. Umweltfreundliche Events in Wien punkten mit regionalen, saisonalen Köstlichkeiten und Bio-Angebot - Beratung unf Infos zum nachhaltigen Auftischen finden Sie hier.

Gesünder essen

Cartoon: Schaf auf der Weide

Bio-Wolle statt klimaschädlicher Mode

Die Produktion von Textilien schädigt das Klima, findet oft unter miserablen Arbeitsbedingungen statt und verursacht Tierleid. Öko trägt sich besser: DIE UMWELTBERATUNG hat Einkaufsadressen für nachhaltige und langlebige Mode.

Nachhaltiger Konsum

Fast leerer Mehlspeisteller

Nix übrig für Lebensmittelverschwendung

Lebensmittel wegzuwerfen ist ziemlich uncool - nicht nur wegen der Verschwendung, sondern auch, weil es zur Klimaerwärmung beiträgt. Wie man ohne Nahrungsmittel im Mülleimer auskommt, zeigt die Initiative „natürlich weniger Mist“ auf www.wenigermist.at/Info-Lebensmittelverschwendung.  

begrünter Innenhof

Förderungen für 150 grüne Häuser - jetzt anmelden!

Begrünte Gebäude erhöhen die Lebensqualität in vieler Hinsicht. Deshalb gibt es in Wien für 150 Häuser eine finanzielle Unterstützung für die Begrünung, DIE UMWELTBERATUNG steht beratend zur Seite. Beantragen Sie jetzt die Förderung!

Stauden im  Herbst

Wohnungsoffensive für Wildbienen

Äste, Stängel und Halme sind beliebte Nistplätze für Wildbienen. Im Herbst können sie zum Bau von Nisthilfen gesammelt werden - oder sie bleiben einfach im Garten stehen, damit die Bienen im Frühling drin ihre Kinderstube einrichten können.
 

Windlicht

Gartenbeleuchtung zum Träumen

Weniger Licht bringt mehr Lebensqualität für Menschen und Tiere. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zur umweltfreundlichen Gartenbeleuchtung.

feuchtuecher_die-umweltberatung

Po-Pflege mit Chemie: Feuchttücher im Test

Viel Chemie und Probleme beim Entsorgen: Die Umweltberatung hat im Auftrag des Konsumentenschutzes der AK OÖ Feuchttücher auf ihre Inhaltsstoffe geprüft.

Nachhaltiger Konsum

Low Waste Pyramide

Die Low Waste Pyramide – SchülerInnen bauen wenig Mist

Handyhüllen in fünf verschiedenen Designs, Energydrinks aus der Dose und Shoppen als Hobby - Konsum wird schon in jungen Jahren zum Lifestyle. Das Bauen der Low Waste Pyramide macht Schülerinnen und Schülern das eigene Müllaufkommen bewusst. Dazu gibt es jetzt neue Unterrichtsmaterialien zum Download.

Lästig aber nützlich: So kommt man mit der Wespe aus

Wenn einem beim Essen und Trinken im Freien die Wespen um die Ohren fliegen, vergisst man schnell, wie nützlich die Plagegeister eigentlich sind. DIE UMWELTBERATUNG hat Tipps, wie es mit dem Zusammenleben klappt.

Chemie

Geschlossenes Kellerfenster

Schimmel im Keller - Dauerlüften ist kontraproduktiv

Der Schimmel macht auch im Sommer keinen Urlaub. Bei hoher Luftfeuchtigkeit ist Dauerlüften im Keller keine Lösung, die Fenster sollten dann besser zu bleiben. DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zur Schimmelvorbeugung.

Waschpulver in Waschmittellade

Öko-reine Waschmittel, ganz ohne Mikroplastik

Saubere Wäsche und dafür Mikroplastik in Wasser und Natur? Nein danke. In der Öko-Rein Datenbank von DIE UMWELTBERATUNG findet man umwelt- und gesundheitsschonende Waschmittel, garantiert ohne Mikroplastik.

Chemie

koffer-reparieren_matthias-eckkrammer_die-umweltberatung

Kaputter Koffer? Ab zum Reparaturnetzwerk statt zur Mülldeponie

Kaputter Koffer auf den Müll? Sei kein Koffer! Beim Reparaturnetzwerk findet man die richtige Adresse, um den treuen Begleiter wieder fit zu machen. Muss ein neuer her, gibt DIE UMWELTRBERATUNG Tipps zum Einkauf.

Nachhaltiger Konsum

Gemüsespieße auf dem Grill

20 Badewannen Wasser für ein Rindersteak

Mit der Klimaerwärmung wird auch das Wasser knapp und unsere Ernährung spielt dabei eine große Rolle. Die Fleischproduktion verbraucht ernorme Mengen Wasser, deshalb sollte man öfter vegetarische Alternativen auf den Grill legen.

Gesünder essen

Schmetterling auf Sonnenhut-Pflanze

Schmetterlingsfreundliche Gärten und Balkone

Auch im städischem Bereich können Gärten, Balkone oder Terrassen naturnah angelegt und gestaltet werden. Geeignete Futterpflanzen und strukturreiche Lebensräume ermöglichen im Siedlungsraum wahre Schmetterlingsparadiese.

Grüner Daumen

Frau neben Ventilator

Hitzefrei: 3 Tipps zum Abkühlen

Damit man zuhause nicht zu sehr ins Schwitzen gerät, kommt es auf gutes Timing beim Lüften an. Luftige Mode aus Naturfasern verhindert Hitze-und Feuchtigkeitsstau am Körper und ein selbstgemachtes Deo bringt sommerlichen Duft.

Energie sparen