www.umweltberatung.at

Birnen-Marmelade ohne Zuckerzusatz

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Konservierung, Vegan
Birnen

Zutaten

  • 1 kg reife Birnen
  • Saft und Schale von zwei Bio-Zitronen
  • 1/8 l Traubensaft
  • 1 Messerspitze frisch gemahlener Ingwer
  • 2-3 TL Verdickungsmittel wie z.B. Agar-Agar
  • 150 ml Birnendicksaft

Zubereitung

Die Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch in einen Topf geben. Wein, Ingwer, Zitronenschale und –saft und das Verdickungsmittel dazu geben.

Die Masse etwas pürieren, dann langsam zum Kochen bringen und etwa fünf bis sieben Minuten köcheln, bis das Fruchtfleisch gut durchgekocht ist. Den Rum und den Dicksaft zugeben, gut durchrühren und sofort in die vorbereiteten Gläser füllen; diese mit Deckel sofort verschließen.

Tipp: Auch Marmeladen ohne Zucker können recht lange haltbar sein, vorausgesetzt es wird sauber gearbeitet, die Gläser sind randvoll gefüllt und dicht geschlossen. Achten Sie besonders darauf, nicht mit dem Finger oder Brösel-Besteck in das Marmeladeglas zu tauchen! Verwenden Sie kleinere Gläser und lagern diese kühl.

Quelle: www.krautundrueben.de

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen