www.umweltberatung.at

Bohnenstrudel mit Sesam und Kernölrahmsauce

Zubereitungszeit
75 Minuten exkl. Einweichzeit
Rezept für
4
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
Facebook
Bohnenstrudel mit Sesam und Kernöl-Rahmsauce

Zutaten

Salatgarnitur

  • 4 dag Lollo rosso
  • 4 dag Lollo biondo

Strudelfülle

  • 28 dag Bohnen weiss u. rot, trocken
  • 1 Stk Zwiebel gelb geschält
  • nach Bedarf Nelken ganz und Lorbeerblätter
  • 3 dag Karotten geschält
  • 2 dag Zeller geschält 
  • 3 dag Butter
  • 12 dag Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 12 g Sesam, Salz nach Bedarf
  • 5 dag Paprika rot
  • 5 dag Paprika grün
  • 5 dag Paprika gelb
  • nach Bedarf Pfeffer schwarz gemahlen

Strudelteig

  • 20 dag  Weizenmehl glatt
  • 1  Eidotter
  • 0.01 L Rapsöl
  • nach Bedarf Salz
  • 0.10 L Wasser


Kernölrahmsauce

  • 20 dag Sauerrahm
  • 2 Esslöffel Kernöl
  • nach Bedarf Salz

Essig Öl Dressing

  • 0.02 L Tafelessig
  • 0.02 L Rapsöl
  • 0.08 L Wasser
  • nach Bedarf Salz, Kristallzucker, Pfeffer weiss gemahlen, Estragonsenf

Zubereitung

Salat Garnitur 
Marinade laut Angabe verrühren. Den Blattsalat putzen und waschen. Vor dem Anrichten in die Marinade tauchen.


Strudelfülle
Die Bohnen am Vortag in reichlich Wasser einweichen. Die Bohnen mit dem gespickten Nelkenzwiebel und dem Lorbeerblatt im Wasser weich kochen.
Das Wurzelgemüse und den Paprika in kleine Würfel schneiden. Danach beides in Butter anschwitzen und mit den weichen Bonhen vermengen.
Die abgekühlte Masse mit Sauerrahm und Ei binden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Strudelteig
Lauwarmes Wasser mit Salz, Öl und Eigelb im Schneekessel verrühren, das gesiebte Mehl dazugeben und auf einen Brett zu einen glatten Teig kneten.
Den Teig zu einer Halbkugel formen und mit Öl bestreichen und 30 min. rasten lassen. Danach den Strudel ausrollen und ziehen.

Strudel
Den ausgerollten Studelteig mit der Masse belegen, einrollen und mit Dotter bestreichen. Danach den mit Ei bestrichenen Strudel mit Sesam bestreuen, 
und bei 175 Grad 30 Minuten im Kombidämpfer braten.

Kernölrahmsauce
Sauerrahm mit Salz und Kernöl und einer Schüssel verrühren.

Dieses Rezept stammt von Stefan Jelinek, Lehrling im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen