Dinkelgrissini

Zubereitungszeit
30 Minuten 120 Min. Wartezeit, 20 Min.Backzeit
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Jause, Kinder, Vorspeisen, Vegan
dinkelgrissini-sSeidl_umweltberatung.JPG

Zutaten

Teig

  • 15 g Germ, frisch
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 50 ml Olivenöl
  • 500 g Dinkelmehl
  • Mehl zum Verarbeiten
  • Olivenöl zum Einpinseln

Zubereitung

In Teigschüsssel Mehl geben. In der Mitte eine Mulde machen, 250 ml lauwarmes Wasser einfüllen, Germ, Zucker, Salz gut verrühren. 10 Minuten stehen lassen. Dann den Teig kneten und Öl einrühren.

Backblech bemehlen, den Teig rechteckig darauf 1 cm dick ausrollen. Mit Öl bepinseln und gut bemehlen. 2 Stunden im Backrohr (lauwarm) gehen lassen.

Ofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen, zwei Backblecke mit Backpapier auslegen,

Teig in 1 cm breite Streifen schneiden, leicht auseinanderziehen und rollen. Auf Backblech legen und ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Statt Salz kann auch Rosmarinkräutersalz verwendet werden.

Weitere Informationen

Pizza, Germteig, Pesto, Grill, rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten